Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 152 von insgesamt 1551.

Urban III. bestätigt dem Kapitel von St Augustine in Canterbury (capitulo sancti Augustini Cantuariensis) auf dessen Bitten den Besitz der Kirche St Augustine in Northbourne (ecclesiam sancti Augustini de Norburna) mit ihren Pertinenzien zum Gebrauch für seine Elemosie.

Originaldatierung:
Dat. Verone id. maii.
Incipit:
Iustis petentium desideriis dignum est

Überlieferung/Literatur

Kopie 13. Jh., London, Brit. Lib., Cotton Julius D II fol. 66 (ohne Datum) (Cart. von St Augustine's, Davis, Medieval cartularies, Nr. 192); Kopie 13. Jh., London, Brit. Lib., Cotton Claudius D X fol. 38'-39 (Red Book, Davis, Medieval cartularies, Nr. 193); Kopie 15. Jh., Cambridge, Trinity Hall College, MS 1 fol. 112' (Thomas von Elmham, Historia Abbatiae S. Augustini, Davis, Medieval cartularies, Nr. 198); Kopie 16. Jh., London, Lambeth Palace Lib., Register of archbishop William Warham, vol. 1 fol. 93.

Druck: Thomas von Elmham, Historia S. Augustini Cantuariensis, ed. Hardwick S. 467-468 Nr. 97.

Reg.: JL 15608.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Holtzmann, PUU England 1, S. 74 und Holtzmann 3 S. 114. – In der Kopie des 16. Jh. in London, Lambeth Palace Lib. wird als Ausstellungsdatum 3 id. maii genannt. Das Ausstellungsjahr 1186 liegt wegen des Privilegs für St Augustine von 1186 Mai 14 (Reg. 151) nahe. – Auf dieses Stück dürfte sich auch die Bemerkung von William Thorne, Chronica S. Augustini Cantuariae, ed. Twysden Sp. 1814 beziehen, wo diese Kirche als von Hadrian IV., Cölestin III., Alexander III. und Urban III. bzw. (Sp. 1837) von Clemens III., Hadrian IV., Alexander III. und Urban IV. bestätigt erwähnt wird. Die Nennung Urbans IV. scheint ein Irrtum zu sein, im Register Urbans IV. ist jedenfalls keine solche Urk. verzeichnet. Die anderen von Thorne genannten Urkk. sind die Urkk. Hadrians IV. von 1156 Januar 23 (JL 10129, Thomas von Elmham, Historia S. Augustini Cantuariensis, ed. Hardwick S. 408 Nr. 36), Alexanders III. von 1176 Mai 26 (JL 12710, Thomas von Elmham S. 448-449 Nr. 78), Clemens' III. (Dep., JL –) und Cölestins III. von 1191 November 28 (JL 16784, Holtzmann 1 S. 579 Nr. 284). Die Kirche wird auch erwähnt in der Urk. Urbans III. von 1186 April 29 (Reg. 134).

 

Verbesserungen und Zusätze (2014):

Zur Sache vgl. Bombi, Judges delegate in England S. 236.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 152, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d2040b53-dd27-4ef0-b3df-02121ed052ed
(Abgerufen am 25.09.2018).