Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 498 von insgesamt 1547.

Urban III. schreibt Bischof (Pistor) von Vicenza und Abt (Simon) von Carrara (D. Padua) (episcopo Vicentino et ... abbati de Cararia) aufgrund der Klage des Priors P(aul) von S. Leonardo (in Padua) (P. prior sancti Leonardi), wonach zwischen diesem und dem Kloster S. Pietro (in Padua) (monasterium sancti Petri) ein Streit entbrannt sei, mit dessen Beendigung der Abt von Praglia (D. Padua) und die Domkanoniker Vit(alianus), A(mericus) und Magister C(errutus) von Padua (abbas de Pratalia, Vit., A. et magister C. canonici Pad.) durch den Papst beauftragt worden seien; zum festgesetzten Termin sei der Prior von S. Leonardo erschienen, der Abt von Praglia und Domkanoniker Vitalianus hätten jedoch nicht anwesend sein können; da dem Prior die beiden anwesenden Delegaten, die in Abwesenheit der beiden anderen das Verfahren fortsetzen wollten, suspekt erschienen seien, habe er an den Apostolischen Stuhl appelliert, aber dennoch hätten die beiden Delegaten das Verfahren weitergeführt; der Papst befiehlt, die Maßnahmen, die nach der Appellation getroffen worden sind, zu revozieren, die Parteien vorzuladen und den Streit unter Ausschluß der Appellation zu beenden; der Papst befiehlt weiterhin, da nach dem Aufbruch des Priors an den Apostolischen Stuhl die Äbtissin (Aquilina von S. Pietro in Padua) einen Parochianen des Priors unrechtmäßig mit dem Interdikt belegt habe, dieses Interdikt aufzuheben und, falls der Bischof nach Aufforderung sich weigere, das Interdikt zu lösen, den Streitfall selbst beizulegen.

Originaldatierung:
Dat. Verone 8 kal. feb.
Incipit:
Proposuit nobis dilectus filius noster

Überlieferung/Literatur

Kopie 13. Jh., Padua, Arch. di Stato, Monasterio di S. Pietro, Arch. Corona Nr. 3088/8445.

Druck: Kehr, Nachträge IX S. 179-180 Nr. 18 = Acta Rom. pont. 5 S. 546-547.

Reg.: JL *15931 (nach dem Hinweis bei Ceoldo, Memorie Carrara S. 54); IP VII,1 S. 184-185 Nr. 6; Gualdo, Contributo S. 33 Nr. 120.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Kehr, PUU Padova S. 352 = Acta Rom. pont. 1 S. 140. – Zum bisherigen Verlauf der Angelegenheit vgl. Reg. 262, Reg. 285 und Reg. 330 sowie zur weiteren Entwicklung Reg. 779. Zur Sache vgl. auch Ceoldo, Memorie Carrara S. 54. Das Ausstellungsjahr ergibt sich aus dem Verlauf des Streits.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 497, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d0808577-e1d6-4fe6-9316-bfd069745a48
(Abgerufen am 20.07.2018).