Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 1318 von insgesamt 1547.

Gregor VIII. nimmt Abt Humbert des Klosters Lieu-Croissant (Humberti ... monasterii Locicrescentis abbatis) (Erzd. Besançon) wie seine Vorgänger in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und die Institution der Zisterzienser sowie den genannten Besitz, verbietet, die Wahl des Abts zu behindern oder sich entgegen den Statuten und Privilegien des Zisterzienserordens in sie einzumischen, berechtigt den Abt, falls der Bischof sich nach dreimaligem angemessenem Ersuchen weigert, ihn zu benedizieren, selbst die Weihe der eigenen Novizen vorzunehmen und seine Amtshandlungen zu vollziehen, bis der Bischof einlenkt, setzt fest, daß der Bischof sich bei der Abtweihe mit den hergebrachten Formen zufriedengibt, und gewährt das Recht, daß über den geschuldeten Gehorsam und die Freiheit des Ordens hinausgehende Forderungen des Bischofs und der Fürsten sowie deswegen gegen das Kloster gerichtete bischöfliche Sentenzen mit apostolischer Autorität zurückgewiesen werden dürfen.

Originaldatierung:
Dat. ... 2 kal. nov. ind. 6 inc. 1187 pont. a. 1.

Überlieferung/Literatur

Kopie 16. Jh., Besançon, Bibl. publ., Ms. 774 fol. 3 (ausführliches Reg. mit fragmentarischem Datum im Inventar von Lieu-Croissant, Stein, Bibliographie Nr. 2149).

Druck: Viellard, Documents Belfort S. 323-325 Nr. 267.

Reg.: JL *16027 (nach einer Kopie des Inventars 18. Jh., Paris, Bibl. nat., Coll. Moreau 874 fol. 216); Nadig, Gregors Pontifikat S. 59; Gall. Pont. I S. 307-308 Nr. 6.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Wiederhold, PUU Frankreich 1, S. 11 = Acta Rom. pont. 7 S. 11. Das bei Wiederhold S. 10 Anm. 1 = Acta Rom. pont. 7 S. 10 genannte Inventar des 18. Jh., Besançon, Arch. dép. Doubs, B 4236, ist laut freundlicher Auskunft des Archivs nicht zu ermitteln. – Zu den hier nur allgemein genannten Privilegien der Vorgänger Gregors VIII. vgl. Gall. Pont. I S. 306-307 Nr. *1-*4. Zur Sache vgl. Locatelli, Papauté et cisterciens S. 317f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 1317, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/cf2c8f83-9b1b-4ab3-a6ef-2ea597c553dd
(Abgerufen am 22.07.2018).