Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 257 von insgesamt 1547.

Urban III. nimmt Bischof Udalschalk von Augsburg (Ulscalco Augustensi episcopo) und die Kirche von Augsburg auf dessen Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt genannte Besitzungen und das Recht, Propsteien, Archidiakonate und andere Würden zu vergeben, Pröpste und Archidiakone zu wählen und zu bestätigen, bestätigt dem Bischof das Kloster St. Ulrich (und Afra in Augsburg) (monasterium ... sancti Udalrici) mit allen Rechten, verbietet, daß vom Augsburger Bischof mit Interdikt oder Exkommunikation belegte Personen von anderen ohne seine Zustimmung zum kirchlichen Amt oder zur Kommunion zugelassen werden außer bei Todesgefahr, und untersagt, Besitz der Augsburger Kirche ohne bischöfliche Zustimmung als Lehen oder sonstwie zu vergeben.

Originaldatierung:
Dat. Verone pm. Alberti SRE. presb. card. et cancellarii 2 non. sep. ind. 4 inc. 1186 pont. a. 1.
Incipit:
In eminenti apostolice sedis specula
Unterschriften:
  • Urbanus catholice ecclesie episcopus
  • Henricus Albanensis ep.
  • Paulus Prenestinus ep.
  • Iohannes presb. card. s. Marci
  • Petrus presb. card. s. Susanne
  • Laborans presb. card. s. Marie Transtiberim tit. Calixti
  • Pandulfus presb. card. basilice XII apostolorum
  • Albinus presb. card. s. Crucis in Ierusalem
  • Melior presb. card. ss. Iohannis et Pauli
  • Adelardus presb. card. s. Marcelli
  • Iacinthus diac. card. s. Marie in Cosmedin
  • Gratianus diac. card. ss. Cosme et Damiani
  • Octavianus diac. card. ss. Sergii et Bacchi
  • Soffredus diac. card. s. Marie in via lata
  • Rolandus diac. card. s. Marie in Porticu
  • Petrus diac. card. s. Nicolai in carcere Tulliano
  • Radulfus diac. card. s. Georgii ad velum aureum

Überlieferung/Literatur

Orig., Augsburg, StArch., Hochstift Urkunden 34.

Drucke: (Monumenta Boica 33a S. 44-47 Nr. 47; (Wirtembergisches UB 2 S. 245-247 Nr. 447; Migne, PL, 202 Sp. 1434-1436 Nr. 56 (nach (Monumenta Boica); Fried/Lengle, Schwaben S. 261-262 (ohne Unterschriften und Datum).

Reg.: JL 15665 (J 9842); Lang, Regesta Boicarum 1 S. 331-333; GP II,1 S. 45 Nr. 61; Huter, Tiroler UB 1 S. 227 Nr. 430; Vock, Urkunden Augsburg S. 19 Nr. 39.

Kommentar

Zur Sache vgl. Gatz, Bischöfe S. 4.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 257, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/cd6b76df-3b17-4886-86d7-e5688a502ce8
(Abgerufen am 23.07.2018).