Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 331 von insgesamt 1547.

Urban III. bestätigt dem Abt und dem Konvent von St-Valery-sur-Somme (abbati et conventui sancti Walerici) (D. Amiens) auf deren Bitten den Besitz der Kirchen von Isleworth, Hampton Court, Twickenham und Heston (de Stelehord, Hanton, Twikeham et Heston ecclesias) mit deren Zubehör sowie den großen und kleinen Zehnten, die Richard von Ault (Ricardus de Auls) in Mons-Boubert (in villa de Mons et de Bobers) erbrechtlich besaß und die er ihnen mit Zustimmung des Diözesanbischofs (von Amiens) übergeben hat.

Originaldatierung:
Dat. Verone 6 kal. dec.
Incipit:
Religiosorum virorum piis desideriis condescendere

Überlieferung/Literatur

Kopie 15. Jh., Oxford, New College, Registrum secundum fol. 31' (Copia iurium et omnium privilegiorum ecclesie sancti Walarici in Anglia); Kopie 18. Jh., Paris, Bibl. nat., Coll. de Picardie 46 fol. 37'; Kopie 18. Jh., Paris, Bibl. nat., Coll. de Picardie 195 fol. 242' (aus dem Orig.).

Druck: Beauvillé, Documents inédits Picardie 2 S. 13 Nr. 13.

Reg.: JL 15703.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Ramackers, PUU Frankreich 4, S. 40 und S. 43 sowie Holtzmann, PUU England 3, S. 43.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 331, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/cbfdf2c2-0902-4576-addf-d8f7deb94f06
(Abgerufen am 19.07.2018).