Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 759 von insgesamt 1551.

Urban III. schreibt Erzbischof (Godinus) von Braga und den Bischöfen im Königreich Portugal (Bracarensi archiepiscopo et episcopis in regno Portugalen.) aufgrund der Klage der Brüder von Santa Cruz in Coimbra (ecclesiam sancte Crucis Colimbrien.), die im besonderen Schutz der Römischen Kirche stehen, wonach sie unter Verletzung ihrer apostolischen Privilegien gewaltsam ihres Besitzes beraubt würden, und befiehlt, sie nicht zu belästigen und ihnen ihre geraubten Besitzungen zu restituieren.

Originaldatierung:
Dat. Verone 5 id. maii.
Incipit:
Cum non ignoretis ut credimus

Überlieferung/Literatur

Kopie 12. Jh., Lissabon, Arch. nac. da Torre do Tombo, Livro de D. João Theotonio fol. 26.

Druck: Erdmann, PUU Portugal S. 331-332 Nr. 115.

Reg.: – .

Kommentar

Dieses Mandat steht sicherlich im Zusammenhang mit dem Streit zwischen den Kanonikern von Santa Cruz und Bischof Martin von Coimbra, vgl. Reg. 751 von 1187 Mai 9, woraus sich auch das Ausstellungsjahr ergibt.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 757, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/cba824df-2325-43c3-a59f-49ce5bbf09c4
(Abgerufen am 24.10.2018).