Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 211 von insgesamt 1551.

Urban III. gewährt dem Leprosenhaus in Cornillon (in Lüttich) ein Privileg.

Überlieferung/Literatur

Dep., erwähnt in einem Vidimus des Offizials von Lüttich von 1285 August 6 (Reg.: Poncelet, Cartulaire Saint-Lambert de Liège 6 S. 32 Nr. 173).

Reg.: – .

Kommentar

Eine Urk. Urbans III. mit diesem Datum für die Leprosen in Cornillon ist nur bekannt aus dem Hinweis bei Poncelet, der aus einem Vidimus von 1285 August 6 in einem nicht näher bezeichneten Chartular (Lüttich, StArch., Liber supernumeratus n. 117 p. 249) fünf PUU anführt, ohne deren Inhalt genauer wiederzugeben. Neben der Urk. Urbans III. nennt Poncelet zwei Schreiben Alexanders III. von 1164 April 6 und von 1165 Juli 11 sowie zwei Urkk. Clemens' III. von 1188 Oktober 7, die ebenfalls anderweitig nicht bekannt sind. Anfragen im StArch. in Lüttich waren ergebnislos. Ein Privileg Urbans III. wird auch erwähnt in der Urk. des Bischofs Rudolf von Lüttich von 1189 (Schoolmeesters, Regesta de Raoul de Zaehringen S. 196 Nr. 97). Vgl. hierzu auch die ebenfalls verlorene Urk. Urbans III. von 1186 November 6 (Reg. 307).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 211, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/caadb300-1165-46a5-a4a7-1c58aa7f2a7a
(Abgerufen am 23.10.2018).