Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 279 von insgesamt 1547.

Urban III. bestätigt dem Domkapitel von Bayeux (capitulo Baiocensi) auf dessen Bitten die Festsetzung, die es über die Einkünfte aus den Präbenden verstorbener Kanoniker errichtet hat und die von Bischof Heinrich (von Bayeux) (Henrico episcopo vestro) bestätigt worden ist, wonach diese ein Jahr lang zur Wiederherstellung seiner Kirche genutzt werden sollen, sowie das dem Kapitel zustehende Recht der Wahl des Dekans.

Originaldatierung:
Dat. Verone 7 id. oct.
Incipit:
Iustis petentium desideriis dignum est

Überlieferung/Literatur

Kopie 13. Jh., Bayeux, Bibl. du Chapitre Ms. 193 fol. 54' Nr. 205 (Antiquus cartularius ecclesie Baiocensis, Stein, Bibliographie Nr. 365); Kopie 15. Jh., Bayeux, Bibl. du Chapitre Ms. 199 fol. 28'.

Drucke: Petrus Blesensis, Opera omnia, ed. Goussainville S. 770-771; Migne, PL 202 Sp. 1443 Nr. 61 (nach Goussainville); Bourrienne, Cartularius ecclesiae Baiocensis 1 S. 252 Nr. 205.

Reg.: JL 15676 (J 9847).

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Ramackers, PUU Frankreich 2, S. 34. – Die genannte und undatierte Urk. des Bischofs von Bayeux ist gedruckt bei Bourrienne, Cartularius ecclesiae Baiocensis 1 S. 104-105 Nr. 82.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 279, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/ca117ca5-f7df-4cb5-bf64-3792aff789c2
(Abgerufen am 21.07.2018).