Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 1164 von insgesamt 1551.

Urban III. bestätigt Abt Herveus und den Mönchen des Klosters Marmoutier (Herveo abbati et monachis Maioris Monasterii) (Erzd. Tours), das dem hl. Petrus gehört, die Schenkungen, die Bischof (Wilhelm) von Le Mans (Cenomanensis episcopus) ihnen urkundlich übertragen hat.

Überlieferung/Literatur

Dep., erwähnt im Anschluß an die Urk. Lucius' III. von 1183 Oktober 4 (Böhmer-Baaken-Schmidt, Papstregesten Lucius' III. 1 , Nr. 820, überliefert als Kopie 18. Jh., Paris, Bibl. nat., Ms. lat. 12880 fol. 169' Nr. 199 [Recueil des titres relatifs à l'abbaye de Marmoutier, Stein, Bibliographie Nr. 2353]), wo es heißt: Similis habetur bulla Urbani III., vgl. Ramackers, PUU Frankreich 5, S. 18 Anm. 6.

Reg.: – .

Kommentar

Der namentlich nicht genannte Bischof von Le Mans dürfte Bischof Wilhelm (1142-1186) gewesen sein, vgl. Laurain, Cartulaire Manceau de Marmoutier 2 S. 399. Zu Wilhelms Schenkung für Marmoutier vgl. dessen Urk. bei Celier, Catalogue S. 128-129 Nr. 240

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 1161, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c8f5e8c8-91f5-49b0-9239-e635c56b59b0
(Abgerufen am 20.10.2018).