Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 236 von insgesamt 1551.

Urban III. schreibt Bischof (Jocelin), dem Domdekan und dem Domkapitel von Glasgow (episcopo et ... decano et capitulo Glasguensi), es sei ihm berichtet worden, daß die Kirche in Carnwath (ecclesia de Carnewith) von W(ilhelm) von Somerville (W. de Sumervilla) der Kirche von Glasgow übertragen und von Bischof (Jocelin) zu einer Präbende seiner Kirche gemacht worden sei, was Wilhelm von Somerville und der Apostolische Stuhl bestätigt habe; da aber die Kirche in der Pfarrei Liberton (parrochie ecclesie de Libertun) liege und deren Patronat an einen anderen übergegangen sei, bestätigt der Papst, um eine Schädigung der Kirche von Glasgow zu verhindern, ihr wie Lucius (III.) den Besitz der Kirche.

Originaldatierung:
Dat. Verone 4 non. aug.
Incipit:
Significantibus vobis agnovimus quod cum

Überlieferung/Literatur

Kopie 13. Jh., Edinburgh, Nat. Lib. of Scotland, Dep. 221/47 fol. 21-22 (Registrum vetus, Davis, Medieval cartularies, Nr. 1150).

Druck: Innes, Registrum Glasguensis 1 S. 46 Nr. 53.

Reg.: JL 15657; Somerville, Scotia Pontificia S. 130 Nr. 143.

Kommentar

Zur Überlieferung in einer Sammelhandschrift des 18. Jh. (London, Brit. Lib., Harley 4631 fol. 137) vgl. Holtzmann, PUU England 3, S. 93. – Eine Urk. Lucius' III., in der der Besitz der Kirche von Carnwath eigens bestätigt wird, ist nicht erhalten, die Kirche erscheint jedoch in der Besitzliste des Privilegs Lucius' III. von 1182 März 17 für Bischof Jocelin von Glasgow (Böhmer-Baaken-Schmidt, Papstregesten Lucius' III. 1 , Nr. 184). Zu der erwähnten Bestätigung durch Alexander III. vgl. dessen Urk. von 1173 Februar 27 (JL 12193, Somerville, Scotia Pontificia S. 67-68 Nr. 65, Innes, Registrum Glasguensis 1 S. 22 Nr. 24). – Das Ausstellungsjahr 1186 wird durch das Privileg für Bischof Jocelin von Glasgow von 1186 Juni 12 (Reg. 185) und die Urkk. von 1186 Juli 31 (Reg. 230 und Reg. 231), die sicher bzw. aller Wahrscheinlichkeit nach ebenfalls in diesem Jahr ausgestellt wurden, nahegelegt. Zu Wilhelm von Somerville und seinem Besitz in Carnwath vgl. Lawrie, Early Scottish Charters S. 309, zu Carnwath Cowan, Parishes S. 28 und S. 132 zu Liberton.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 236, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c56f7af2-6d2b-4b23-9240-f97587f9d703
(Abgerufen am 26.02.2020).