Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 584 von insgesamt 1547.

Urban III. gewährt Archidiakon (Gerhard) und den Kanonikern (der Domkirche S. Pietro) in Bologna (arcidiacono et canonicis Bononie) auf deren Bitten einen Teil der testamentarischen Hinterlassenschaft ihrer Pfarrangehörigen, die die Sepultur bei einer anderen Kirche wählen.

Originaldatierung:
Dat. Verone 6 non. mar.
Incipit:
Quotiens a nobis petitur quod

Überlieferung/Literatur

Kopie 13. Jh., Bologna, Arch. generale arcivescovile, Arch. cap. della metropolitana di Bologna, Libro dalle Asse c. 16' n. 49.

Druck: Pflugk-Harrtung, Acta, 3 S. 336 Nr. 378 (zu [1186-1187] März 2); Fanti/Paolini, Codice bolognese S. 326-327 Nr. 174 (zu [1186-1187] März 2).

Reg.: JL 15946; IP V S. 260 Nr. 20; Macchiavelli, Il Libro 'Dalle Asse' /1/ S. 188 Nr. 22.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Kehr, PUU Padova S. 369 = Acta Rom. pont. 1 S. 157. – Die wohl wegen des Privilegs für die Domkirche von 1187 März 2 (Reg. 582) bei den Reg. von JL, der IP und Macchiavelli vorgeschlagene Datierung zu 1187 liegt nahe.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 583, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c51a64ef-6b87-432e-b854-9cb84e2631cd
(Abgerufen am 21.07.2018).