Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 121 von insgesamt 1551.

Urban III. schreibt (Abt Johannes und den Brüdern von Mont-St-Éloi) und verbietet, über ihr Gebiet wegen der Vergehen eines der weltlichen Herren der Burg Aubigny (de Albiniaco) oder anderer weltlicher Großer das Interdikt zu verhängen oder ihren Leuten die Sakramente zu verweigern unter der Voraussetzung, daß Interdizierte nicht in ihre Kirchen zugelassen werden.

Überlieferung/Literatur

Kopie 13. Jh., Brüssel, Arch. gén. du royaume, Collection Gérard Nr. 2bis fol. 75' (Reg. im Inventar des verlorenen Liber cartarum).

Druck: Ramackers, PUU Frankreich 3, S. 14 Anm. 2.

Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Ramackers, PUU Frankreich 3, S. 14 sowie Becquet, Abbayes et Prieurés 14: Cambrai S. 203-207. – Wahrscheinlich lag eine Wiederholung der Urk. Lucius' III. von 1183 März 9 (Böhmer-Baaken-Schmidt, Papstregesten Lucius' III. 1 , Nr. 516) vor, vgl. Ramackers S. 14 Anm. 2. Die Datierung folgt der Vermutung Ramackers, der dieses Stück wegen der anderen im Zusammenhang mit dem Streit zwischen Mont-St-Éloi und Bischof Peter von Arras um das Priorat Aubigny ausgestellten Urkk. (Reg. 116, Reg. 117, Reg. 118, Reg. 119, Reg. 120 und Reg. 124) zu diesem Datum einordnete.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 121, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c32d7b98-6853-4b27-8f0d-b7642de4b387
(Abgerufen am 26.09.2018).