Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 4 von insgesamt 1551.

Urban III. teilt Erzbischof B(alduin) von Canterbury und allen Bischöfen in England (B. Cantuariensi archiepiscopo et omnibus episcopis in Anglia constitutis) mit, daß er nach dem Tod und der Beisetzung Papst Lucius' (III.) von seinen Brüdern, den Kardinälen, zum Papst gewählt worden sei und diese Wahl widerstrebend angenommen habe; der Papst fordert sie auf, ihm und der Kirche die schuldige Achtung und Ehrerbietung entgegenzubringen.

Originaldatierung:
Dat. Verone kal. dec.
Incipit:
Celestis altitudo consilii firmam retinens

Überlieferung/Literatur

Kopie 12./13. Jh., Cambridge, Gonville and Caius College Lib. MS 153/203 fol. 70'; Kopie 12./13. Jh., Oxford, St John's College Lib., cod. 126 fol. 42-42' (inseriert in ein Schreiben des Bischofs Gilbert Foliot von London an die Suffragane Canterburys, unvollständig und ohne Datum); Kopie 12. Jh., London, Brit. Lib., Royal 10 A II fol. 1 (Collectio Wigorniensis, ohne Datum); inseriert in Radulf von Diceto, Ymagines Historiarum, ed. Stubbs 2 S. 39 (unvollständig und ohne Datum).

Drucke: Gilberti epistolae, ed. Giles 2 S. 114-115 Nr. 381 (unvollständig nach der Überlieferung in Oxford, St John's College Lib.); Holtzmann, PUU England 3, S. 477-478 Nr. 375.

Reg.: JL 15519 (J 9790) (zu 1186 Januar, nach dem Auszug bei Radulf von Diceto).

Kommentar

Zur Überlieferung dieses Schreibens in der Collectio Wigorniensis (London, Brit. Lib.) vgl. Hampe, Reise nach England, S. 397, James, Catalogue Gonville and Caius College, College S. 178, Duggan,Trinity Collection, S. 516 Anm. 46, Duggan, Twelfthcentury Decretal Collections S. 114 Anm. 3, Holtzmann, PUU England 3, S. 46 und S. 68 sowie Morey-Brooke, Letters Foliot, S. 333, wo aber die teilweise irrigen Angaben zur Überlieferung durch die zutreffenden Bemerkungen S. 17 zu korrigieren sind. – Zur allgemeinen Wahlanzeige Urbans III., die bis zur Forderung nach Ehrerbietung hiermit und mit der Wahlanzeige an Kaiser Friedrich Barbarossa von 1185 Dezember 1 (Reg. 5) textgleich ist, vgl. Reg. 38 von 1186 Januar 12. Vgl. hierzu auch das Begleitschreiben des Bischofs Gilbert Foliot von London an die Bischöfe der Kirchenprovinz Canterbury (Morey/Brooke, Letters of Gilbert Foliot S. 333 Nr. 269). – Von Erzbischof Balduin von Canterbury ist ein undatiertes Gratulationsschreiben an Urban III. erhalten (Reg.: Cheney-Jones, EEA, 2: Canterbury 1162-1190 S. 271-272 Nr. 322, zu Anfang 1186, Druck: Migne, PL, 202 Sp. 1533-1534).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 4, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c101123b-4bea-4fec-968a-a98fa0eaa2cc
(Abgerufen am 26.09.2018).