Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 166 von insgesamt 1547.

Urban III. schreibt Bischof Ph(ilipp) von Beauvais (Ph. Belvacensi episcopo) aufgrund des an ihn gelangten Berichts, wonach es zwischen König Ph(ilipp II. August) von Frankreich (Ph. illustrem Francorum regem) und dem Bischof wegen der umstrittenen Prokurationen des Bischofs an den König zum Abschluß eines Vertrags gekommen sei, nach dem während der Amtszeit des Bischofs dieser dem König jährlich 100 Pfund Pariser Münze (centum ... libras Parisiensium) zu leisten habe; der Papst bestätigt auf Bitten des Bischofs diesen Vertrag.

Originaldatierung:
Dat. Verone 3 kal. iun.
Incipit:
Ea que ex constitutione catholicorum

Überlieferung/Literatur

Orig., Amiens, Bibl. Louis Aragon, Ms. 1058 E Nr. 32.

Drucke: Louvet, Histoire de la ville de Beauvais 2 S. 393 (war nicht zugänglich, so zitiert bei JL und im Druck bei Lohrmann); Lohrmann, PUU Frankreich 7 S. 589-590 Nr. 284 (zu 1186 Mai 30 nach zwei Dorsualnotizen des Orig., die als Ausstellungsjahr 1186 nennen).

Reg.: JL 15864 (zu [1186-1187] Mai 30).

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Ramackers, PUU Frankreich 4, S. 19 und Lohrmann, PUU Frankreich 7 S. 21. – Die Datierung zu 1186 erfolgt wie bei Lohrmann nach den Dorsualvermerken des Orig. Zur Sache vgl. Delettre, Histoire Beauvais 2 S. 167 und die Vorbemerkung Lohrmanns zu seinem Druck. Diese Urk. wird bei Lohrmann 7 S. 30 Nr. *105 zitiert, bei der Angabe der Signatur des Orig. wird jedoch versehentlich Nr. 30 statt richtig Nr. 32 genannt.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 166, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c0c1478d-a9a3-4f1d-b25f-aab79cd89758
(Abgerufen am 23.07.2018).