Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 220 von insgesamt 1551.

Urban III. bestätigt (als Erzbischof von Mailand) die Übertragung von genauer bezeichneten Besitzungen in Fossadolto und in Paninzacco an das Domkapitel von Mailand (capitulo ordinariorum Mediolanensis ecclesie), die Bischof Milo von Turin, zugleich Archipresbiter von Mailand (Milo Turinensis episcopus et Mediolanensis ecclesie archipresbyter), vorgenommen hat.

Überlieferung/Literatur

Dep., erwähnt in der Urk. des Bischofs Milo von Turin von 1186 Juli 15 (Cappelletti, Chiese 11 S. 184-185).

Reg.: IP VI,1 S. 71 Nr. *16.

Kommentar

Milo erwähnt die Einwilligung Urbans III. als Erzbischof von Mailand (consensu et voluntate domini Urbani pape et Mediolanensis archiepiscopi), die ihm in Form von literas bullatas vorgelegen habe. – Fossadolto und Paninzacco sind unermittelt.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 220, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/b0b1f00a-4037-42a0-b11c-04a3e24508a1
(Abgerufen am 26.09.2018).