Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 618 von insgesamt 1547.

Urban III. nimmt Bischof Jonathan von Concordia (Jonathe Concordien. episcopo) und die Kirche von Concordia auf dessen Bitten in den päpstlichen Schutz und bestätigt den genannten Besitz.

Originaldatierung:
Dat. Verone 4 id. mar.
Incipit:
Ordo rationis expostulat et ecclesiastice

Überlieferung/Literatur

Kopie 14. Jh., Venedig, Bibl. Marciana, Cod. Marc. lat. IV, 52 fol. 132-133 (Iura episcopatus Concordiensis); Kopie 15. Jh., Portogruaro, Arch. della Mensa vescovile Nr. 167 fol. 23 (Iura episcopatus Concordiensis).

Drucke: Ughelli/Coleti, Italia sacra 5 Sp. 331-333 (zu 1186); Migne, PL, 202 Sp. 1470-1472 Nr. 83 (nach Ughelli/Coleti); Degani, Diocesi Concordia S. 96-98; Rugo, Documenti Concordiese S. 18-19 (mit 3 id. mar. zu 1187 März 13, ital. Übersetzung S. 19-20); Peressin, La diocesi di Concordia S. 490-492 Nr. 5 (mit 3 id. mar.).

Reg.: JL 15812 (J 9901); Degani, Monografie Friulane S. 214 (zu 1184 [sic] März 29; (Valentinelli), Catalogus S. 401 Nr. 10 (zu 1336); IP VII,1 S. 74 Nr. 2; Gioppo, Repertorio S. 276 Nr. 390.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Kehr, PUU Friaul, S. 263 = Acta Rom. pont. 2 S. 13. – Zur Sache vgl. Peressin, La diocesi di Concordia S. 59f., wo die Urk. irrig zu 1184 März 13 gestellt wird, und Paschini, Storia del Friuli 1 S. 349. Die Besitzungen werden identifiziert bei Degani, Diocesi Concordia S. 98-104.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 617, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a8a53d26-6857-4838-b4c9-5497de584560
(Abgerufen am 21.07.2018).