Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 444 von insgesamt 1551.

Urban III. gewährt dem Meister und den Brüdern der Johanniter (magistro et fratribus domus hospitalis Ierosolimitani) auf deren Bitten das Recht, daß niemand von ihnen und ihren Kirchen Abgaben zur Reparatur von Mauern, Brücken, Wällen oder für sonstige öffentliche Aufgaben fordern oder sie durch auf welche Weise auch immer vom Apostolischen Stuhl erlangte Schreiben in ihren Privilegien verletzen darf.

Originaldatierung:
Dat. Verone 6 id. ian.
Incipit:
Iustis petentium desideriis facilem nos

Überlieferung/Literatur

Orig., Valletta, Malta Nat. Lib., Classificazione prima, Vol. 7 Nr. 9.

Drucke:Delaville Le Roulx, Cartulaire, Cartulaire 1 S. 488 Nr. 775 und S. 504 Nr. 806 (zu [1186-1187] Juni 8) (beidesmal nur Datum [6 id. ian. bzw. iun.] unter Verweis auf die Urk. Lucius' III. von 1184 Dezember 17, Böhmer-Baaken-Schmidt, Papstregesten Lucius' III. 2, Nr. 1328.); Prutz, Malteser Urkunden und Regesten S. 126 Nr. 61 (zu 1186 Januar 8); Hiestand, PUU Templer und Johanniter, S. 371-372 Nr. 184.

Reg.: JL 15626 (zu 1186 Juni 8, nachDelaville Le Roulx, Cartulaire,, Archives S. 28) und JL 15759;Delaville Le Roulx, Cartulaire,, Archives S. 28 (irrig zu 1186 Juni 8).

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Kehr, PUU Malta S. 373 = Acta Rom. pont. 2 S. 93, Zammit Gabarretta/Mizzi, Catalogue 1 S. 39, Hiestand, PUU Templer und Johanniter, S. 180 sowie Hiestand 2 S. 26. – Das Orig. trägt eindeutig das Datum 6 id. ian., so daß JL 15626, das auf einer Verlesung oder einem Druckfehler beiDelaville Le Roulx, Cartulaire, (6 id. iun. statt ian.) beruht, als eigenes Stück zu streichen ist.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 443, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a7f4ed4a-5faa-4132-8b65-83ffebad4c57
(Abgerufen am 23.10.2018).