Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 374 von insgesamt 1547.

Urban III. gewährt dem Meister und den Brüdern der Johanniter (magistro et fratribus hospitalis) die gleiche allgemeine Indulgenz betreffend den Nachlaß ihrer Sündenstrafen, wie sie alle anderen Gläubigen besitzen, die das Heilige Land unterstützen.

Originaldatierung:
Dat. Verone 16 kal. ian.
Incipit:
Quanto ad conservationem terre Hierosolimitane

Überlieferung/Literatur

Orig., Marseille, Arch. dép. Bouches-du-Rhône, 56 H 4010 Nr. 45.

Druck:Delaville Le Roulx, Cartulaire, Cartulaire 1 S. 485 Nr. 766 (nur Datum unter Verweis auf die Urk. Lucius' III. von 1184 Dezember 19, Böhmer-Baaken-Schmidt, Papstregesten Lucius' III. 2, Nr. 1338.).

Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Hiestand, PUU Templer und Johanniter, S. 53 und S. 61 und Hiestand 2 S. 28.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 374, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a7b1dbfc-a007-4fb8-8273-f9db1b88d29f
(Abgerufen am 16.07.2018).