Regestendatenbank - 184.472 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 407 von insgesamt 1547.

Urban III. nimmt Abt Robert und die Brüder des Klosters Fesmy-le-Sart (Roberto abbati monasterii Fidemen. eiusque fratribus) (D. Laon) wie Paschal (II.), Innocenz (II.), Alexander (III.) und Lucius (III.) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt genannte Besitzungen, befreit sie vom Zehnten für Neubrüche bei Eigenbau und für Tierfutter, gewährt das Aufnahme- und Präsentationsrecht, bestätigt ihre alten Gewohnheiten, erlaubt Gottesdienst bei Interdikt, untersagt, sie ohne zureichenden Grund mit Exkommunikation, Suspension oder Interdikt zu belegen, verbietet, innerhalb ihrer Pfarrgrenzen Sakralbauten zu errichten ohne Zustimmung des Bischofs und des Klosters, und gewährt den Brüdern des Klosters das Zeugnisrecht und die Sepultur.

Originaldatierung:
Dat. Verone pm. Alberti SRE. presb. card. et cancellarii 2 kal. ian. ind. 5 inc. 1186 pont. a. 2.
Incipit:
Monet nos apostolice sedis cui
Unterschriften:
  • Urbanus catholice ecclesie episcopus
  • Henricus Albanensis ep.
  • Paulus Prenestinus ep.
  • Petrus presb. card. s. Susanne
  • Laborans presb. card. s. Marie Transtiberim tit. Calixti
  • Pandulfus presb. card. basilice XII apostolorum
  • Melior presb. card. ss. Iohannis et Pauli
  • Adelardus presb. card. s. Marcelli
  • Iacinthus diac. card. s. Marie in Cosmedin
  • Bobo diac. card. s. Angeli
  • Soffredus diac. card. s. Marie in via lata
  • Rolandus diac. card. s. Marie in Porticu
  • Radulfus diac. card. s. Georgii ad velum aureum

Überlieferung/Literatur

Orig., Lille, Arch. dép. Nord, H Supplément Abbaye de Fesmy.

Druck: Ramackers, PUU Niederlande S. 430-431 Nr. 281 (Teildruck unter Verweis auf die VUU Alexanders III. und Lucius' III.).

Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Ramackers, PUU Niederlande S. 78. – Die genannten VUU sind die Privilegien Innocenz' II. von 1142 Dezember 15 (JL – , Ramackers S. 147-151 Nr. 42), Alexanders III. von 1181 März 20 (JL – , Ramackers S. 377-382 Nr. 233) und Lucius' III. von 1184 April 22 (Böhmer-Baaken-Schmidt, Papstregesten Lucius' III. 1 , Nr. 1063). Das ebenfalls genannte Privileg Paschals II. scheint verloren zu sein.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 407, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a3614bbe-6e65-433f-9d3b-940ebf15ea8d
(Abgerufen am 19.07.2018).