Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen den Datensatz 368 von insgesamt 1551.

Urban III. gewährt dem Abt und Konvent von St-Benoît-sur-Loire (abbati et conventui Floriacensi) (D. Orléans) auf deren Bitten die freie Sepultur auf dem Friedhof in Châteauneuf-sur-Loire (apud Castrum Novum), der ihnen von seinem Vorgänger Lucius (III.) übertragen wurde, vorbehaltlich der Rechte der Kirchen, aus denen jene stammen, die die Sepultur auf diesem Friedhof gewählt haben.

Originaldatierung:
Dat. Verone 18 kal. ian.
Incipit:
Iustis petentium desideriis dignum est

Überlieferung/Literatur

Kopie 17. Jh., Orléans, Arch. dép. Loiret, H 22 p. 25 Nr. 40 (Cart. de l'abbaye de St-Benoît-sur-Loire, Stein, Bibliographie Nr. 3320); Kopie 17. Jh., Orléans, Arch. dép. Loiret, H 23 fol. 40 Nr. 40 (Cart. de l'abbaye de St-Benoît-sur-Loire, Stein, Bibliographie Nr. 3320).

Drucke: Prou/Vidier, Recueil Saint-Benoît-sur-Loire 2 S. 135 Nr. 251; Ramackers, PUU Frankreich 6, S. 261 Nr. 199 (Teildruck, zu 1186 Dezember 15).

Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Ramackers, PUU Frankreich 6, S. 11f. – In seinem Privileg für St-Benoît von 1184 November 5 (Böhmer-Baaken-Schmidt, Papstregesten Lucius' III. 2, Nr. 1256.) bestätigte Lucius III. dem Kloster die ecclesiam sancti Petri de Castello novo cum ecclesiis et omnibus ad eam pertinentibus. Eine besondere Urk. Lucius' III. betreffend die Sepultur ist jedoch nicht erhalten, vgl. Böhmer-Baaken-Schmidt, II, Nr. 1253 (Dep. zu 1181-1184 November 5).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,3 n. 368, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a28cb404-433c-4cfa-af22-a122ec72db03
(Abgerufen am 20.10.2018).