Regestendatenbank - 184.914 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,3

Sie sehen die Regesten 951 bis 1000 von insgesamt 1551

Anzeigeoptionen

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 948

(1186 – 1187) September 12, Verona

Urban III. schreibt dem Klerus und Volk von Koper/Capodistria (clero et populo Iustinopolitano), daß wegen des neulich in Koper/Capodistria errichteten Bischofssitzes und wegen der durch Patriarch (Gottfried) von Aquileia (Aquileiensi patriarcha) erfolgten Weihe des Elekten (Aldigerus) der...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 949

(1186 – 1187) September 12, Verona

Urban III. gewährt Abt (Hugo) und dem Konvent von St-Denis (abbati et conventui monasterii sancti Dionisii) (D. Paris), die im besonderen Recht des hl. Petrus stehen, auf deren Bitten das Recht, daß kein Erzbischof oder Bischof über sie die Exkommunikation oder das Interdikt verhängen darf ohne...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 950

(1186 Ende – 1187 September 12)

Urban III. überträgt Kardinal(priester) Adelardus (von S. Marcello) als päpstlichem Legaten (Adelardus cardinalis legatus) die Untersuchung des Streits zwischen den Domkanonikern von S. Vincenzo und den Kanonikern von S. Alessandro (in Bergamo).

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 951

(1186 Ende – 1187 September 12)

Urban III. befiehlt Notar Martin (Martinus sacri palacii notarius) die Niederschrift der Zeugenaussagen im Verfahren zwischen den Domkanonikern von S. Vincenzo und den Kanonikern von S. Alessandro (in Bergamo), das Kardinalpriester Adelardus von S. Marcello (Adelardi tituli sancti Marcelli...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 952

(1187 September 12)

Urban III. befiehlt Notar Johannes (Iohannes sacri palacii et domini imperatoris Federici notarius), die (durch Notar Martin) vorgenommene Niederschrift über die auf Befehl des Kardinalpriesters Adelardus von S. Marcello erfolgten Zeugenaussagen im Streit zwischen den Domkanonikern von S....

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 953

(1185 – 1187 September 13)

Urban III. beauftragt Bischof Garsidonius von Mantua (Garsidonius quondam Mantuanus episcopus) mit der Untersuchung und Entscheidung des Streits zwischen dem Kloster SS. Marino e Leone (in Pavia) (ecclesie sanctorum Marini et Leonis) und den Bürgern von Ferrara (Ferrarienses) um einen Uferzoll...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 954

(1187 September 13), Verona

Urban III. weiht in Anwesenheit vieler genannter Kardinäle, Bischöfe, Kleriker, Laien und Frauen die Domkirche S. Maria in Verona (maioris Veronensis ecclesie beatissime semperque virginis Marie) und gewährt verschiedene genau spezifizierte Nachlässe der Sündenstrafen.

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 955

(1185 – 1187 September 15)

(Urban III.) beauftragt Erzbischof Wilhelm von Bordeaux (Guillelmus ... Burdegalensis archiepiscopus) mit der Untersuchung der in Gegenwart des Papstes vorgebrachten Klage des Abts (Mainerius) von St-Florent-lès-Saumur (D. Angers) und dessen Brüder (abbas Salmurensis cum quibusdam fratribus...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 956

(1186 – 1187) September 15, Verona

Urban III. bestätigt dem Dekan und Kapitel des Liebfrauenstifts in Halberstadt (decano et capitulo sancte Marie Halbestatensis) auf deren Bitten ihre Gewohnheiten, die von den Römischen Bischöfen und den Bischöfen von Halberstadt verliehenen Privilegien unter Vorbehalt der Reverenz gegenüber...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 957

(1186 – 1187) September 16, Verona

Urban III. gestattet Abt (Ludwig) und den Brüdern von Braine (abbati et conventui Branensi) (D. Soissons) die Feier des Gottesdiensts bei geschlossenen Türen unter Ausschluß der Exkommunizierten und Inderdizierten und ohne Glockenläuten, auch wenn die Burg Braine (castrum Branense) durch die...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 958

(1186 – 1187) September 16, Verona

Urban III. schreibt dem Abt und dem Konvent von Sahagún (abbati et conventui sancti Facundi) (D. León) und bestätigt auf deren Bitten dem ihnen unterworfenen Kloster San Salvador in Villacete (monasterium sancti Salvatoris de Villaceth) (D. León) den Besitz der Kirchen, die dieses Kloster seit...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 959

(1186 – 1187) September 17, Verona

Urban III. bestätigt Abt (Ansold) und dem Konvent von Compiègne (abbati et conventui Compendiensi) (D. Soissons) auf deren Bitten die urkundliche Vereinbarung zwischen ihnen und dem Abt von St-Just-en-Chaussée (abbatem sancti Iusti) (D. Beauvais).

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 960

(1186 – 1187) September 17, Verona

Urban III. ermahnt alle Gläubigen in Spanien (universis Dei fidelibus per Hispaniam constitutis), das von den Brüdern des Jacobusordens (fratres militie sancti Iacobi) bei Toledo im Reich des Königs A(lfons VIII.) von Kastilien (in regno ... A. illustris regis Castelle apud Toletum) errichtete...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 961

(1187 März 26 – September 17)

Urban III. nimmt Abt Simon (und die Brüder) von Conches(-en-Ouche) (D. Évreux) (Simoni abbati Castellion.) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und den genann- ten Besitz, befreit sie vom Zehnten für Neubrüche bei Eigenbau und für Tierfutter, gewährt das...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 962

1187 September 18, Verona

Urban III. nimmt Meister Sancho Fernández, die Brüder, die Kleriker und die Laien des Jacobusordens (Sancio Fernandi magistro militie beati Iacobi eiusque fratribus, clericis et laicis) wie Alexander III., der ihren Orden bestätigt hat, in den päpstlichen Schutz, bestätigt genannten Besitz und...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 963

(1185 – 1187 September 20)

Urban III. beruft Bischof J(ohannes) von Brescia (J. episcopus Brixiensis) an die Kurie wegen der angeblichen Gebeine des hl. Faustina und des hl. Iovita, die von Klerikern der Kapelle SS. Faustina e Giovita (in Brescia) (clerici capelle Faustini et Iovitte) an einem verdächtigen Ort...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 964

(1186 – 1187) September 20, Verona

Urban III. schreibt Abt Johannes und den Brüdern von SS. Faustina e Giovita (in Brescia) (Ioanni abbati et fratribus monasterii sanctorum martirum Faustini et Iovitte), daß von Klerikern der Kapelle der hl. Faustinus und Iovita (in Brescia) (clerici capelle Faustini et Iovitte) deren...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 965

1187 September 21, Verona

Urban III. nimmt Bischof Hildebrand von Volterra (Hildebrando Vulterrano episcopo) auf dessen Bitten wie Innocenz (II.) und Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz sowie die im einzelnen beschriebenen Grenzen der Diözese, verbietet, daß in Kirchen, für die der...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 966

1187 September 21, Verona

Urban III. nimmt Priorin Elisabeth und die Schwestern von S. Pancrazio in Saltuclo (bei Verona) (Helisabeth priorisse ecclesie sancti Pancratii site in Saltuclo eiusque sororibus) auf deren Bitten wie Lucius (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel, den genannten Besitz...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 967

(vor 1187 September 22)

Urban III. beschließt, Kaiser Friedrich I. zu exkommunizieren.

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 968

(1185 – 1187 September 22), Verona

Urban III. antwortet Erzbischof (Hubald) von Pisa (Pisano archiepiscopo) auf dessen Anfrage, wie im folgenden Fall zu verfahren sei: ein zwölfjähriges Mädchen sei mit einem Knaben von neun oder zehn Jahren verlobt worden und nach einiger Zeit mehr durch den Willen ihrer Eltern als aus ihrem...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 969

(1185 – 1187 September 22)

Urban III. beauftragt Bischof J(ohannes) von Faenza (J. Faventino episcopo) mit der Untersuchung des Streitfalls der Kanoniker von Baven. ([Barien.?] canonicorum).

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 970

(1185 – 1187 September 22)

Urban III. beauftragt Bischof (Heinrich) von Imola (Imolen. episcopum), Bischof J(ohannes) von Faenza (J. Faventino episcopo) bei der Untersuchung des Streitfalls der Kanoniker von Baven. ([Barien.?] canonicorum) wegen der umfangreichen Klage der Kanoniker zu unterstützen.

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 971

(1185 – 1187 September 22), Verona

Urban III. teilt Bischof J(ohannes) von Faenza (J. Faventino episcopo) mit, daß er keinen Zweifel an der Ehrerbietung des Bischofs ihm gegenüber habe und er keinesfalls deshalb Bischof (Heinrich) von Imola (Imolen. episcopum) (als delegierten Richter) im Streitfall der Kanoniker von Baven. (in...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 972

(1185 – 1187 September 22), Verona

Urban III. schreibt dem Prior von S. Croce (de Campo Sion in Campese bei Maróstica) (D. Padua) (priori sancte Crucis) aufgrund der Anfrage des Abts von S. Pietro in Calavena (abbatis sancti Petri de Romandine [Calma]) (D. Verona), wonach der D. de Cel. (Der., Detert, Limarus) während einer...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 973

(1185 – 1187 September 22), Verona

Urban III. gewährt dem Abt und Konvent von Le Dorat (abbati et collegio de Dorato) (D. Limoges) wie Lucius (III.) das Präsentationsrecht vorbehaltlich der Rechte des Bischofs und des Archidiakons (von Limoges) (episcopi et archidiaconi).

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 974

(1185 – 1187 September 22), Verona

Urban III. schreibt dem Konvent von Mont-St-Quentin (conventui sancti Quintini de Monte) (D. Noyon) aufgrund des an ihn gelangten Berichts, wonach der Abt von Mont-St-Quentin mehrere Ämter in seinen Händen habe, deren Einnahmen er für sich verwende, und der Prior ebenso andere Kloster-ämter...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 975

(1185 – 1187 September 22), Verona

Urban III. gewährt dem Dekan und den Kanonikern von Ste-Croix in Étampes (Erzd. Sens) gewisse Rechte und gestattet die Beisetzung ihrer Brüder und ihrer familia auf ihrem Friedhof.

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 976

(1186 Juni 1 – 1187 September 22)

Urban III. befiehlt Erzbischof (Folmar von Trier) (vrem ertzbusschoff) aufgrund der Klagen der Parochianen von Andernach (parrelüden zu Andernach) (Erzd. Trier), wonach seit den Tagen des Schismas die Gewohnheit eingerissen sei, daß die Kirchen von den Priestern nicht mehr in eigener Person...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 977

(1186 Juni 1 – 1187 September 22), Verona

Urban III. teilt den Parochianen von Andernach (parrelüden zu Andernach) (Erzd. Trier) mit, daß er aufgrund ihrer Klage, wonach seit den Tagen des Schismas die Gewohnheit eingerissen sei, daß ihre Kirchen von den Priestern nicht mehr in eigener Person bedient werden, und zudem die Bevölkerung...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 978

(1186 Dezember 1 – 1187 September 22), Verona

Urban III. gewährt dem Archipresbiter und den Brüdern der Kirche S. Maria in Monteveglio (archipresbitero ecclesie beate Marie Montis Bellii eiusque fratribus) (D. Bologna) ein Privileg, bestätigt die Zehntfreiheit ihrer Kirchen, erlaubt Gottesdienst bei Interdikt und die Wahl des...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 979

1187 September 22

Urban III. nimmt Bischof Ademarus von Périgueux (Ademaro Petrachoricensi episcopo) auf dessen Bitten wie Alexander (III.) und Lucius (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz und die Schenkungen erwähnter Personen, setzt fest, daß sich kein Kleriker die ihm übertragenen...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 980

(1187) Oktober 3, Ferrara

Urban III. befiehlt Erzbischof Balduin (von Canterbury) (Baldwino archiepiscopo) aufgrund der Klage des Konvents (von Christ Church in Canterbury) (conventus commisse tibi ecclesie) strengstens, zum Gehorsam gegen ihn zurückzukehren, alle Maßnahmen, die er seit der Appellation des Konvents...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 981

(1187) Oktober 3, Ferrara

Urban III. schreibt Bischof (Reginald FitzJocelin) von Bath, Bischof (Seffrid) von Chichester, Abt (Odo) von Battle (D. Chichester) und Abt (Guerric) von Faversham (Erzd. Canterbury) (Bathoniensi et Cicestrensi episcopis et de Bello et Faversham abbatibus) aufgrund der Klagen des Priors...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 982

(1187) Oktober 3, Ferrara

Urban III. gewährt dem Kapitel (von Christ Church) in Canterbury (capitulo Cantuariensi) das Recht, nicht von Erzbischof Balduin (von Canterbury) (Baldewinus archiepiscopus vester) mit Exkommunikation, Suspension oder Interdikt belegt oder sonstwie beschwert zu werden, solange der Streit...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 983

(1187) Oktober 3, Ferrara

Urban III. fordert König Heinrich (II. von England) (Henrico regi) auf, die Bedrückung der Kirche von (Christ Church in) Canterbury (Cantuariensis ecclesia) durch Erzbischof (Balduin von Canterbury) (archiepiscopo) nicht länger hinzunehmen und die von ihm delegierten Richter bei der Ausführung...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 984

(1187) Oktober 5, Ferrara

Urban III. schreibt den Domkanonikern von Cremona (canonicis Cremonensibus) aufgrund der ihm vorgelegten Urkunde, wonach wegen der Kleidung und der Anzahl der Kanoniker häufig Streitigkeiten entstanden seien, die mit Rat und Zustimmung des Bischofs S(icard von Cremona) (S. episcopi vestri)...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 985

(1187) Oktober 8, Ferrara

Urban III. bestätigt Archipresbiter Heinrich (der Pieve S. Michele) in Nonántola (Henrico archipresbitero Nonantulano) (D. Modena) das Urteil, das der Abt von S. Pietro in Modena (abbas sancti Petri Mutinensis) und Magister Roland, Kanoniker von Brescia (magister Rolandus Brixiensis canonicus),...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 986

1187 Oktober 13, Ferrara

Urban III. nimmt Abt Hugo und die Brüder des Klosters S. Zeno in Verona (Hugoni abbati monasterii sancti Zenonis Veronensis eiusque fratribus) auf deren Bitten wie Innocenz (II.), Lucius (II.), Alexander (III.) und Lucius (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel, den...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 987

(1187) Oktober 15, Ferrara

Urban III. setzt für Meister (Sancho Fernández) und die Brüder des Jacobusordens (magistro et fratribus sancti Iacobi) fest, daß unter falschen Voraussetzungen erschlichene und zum Schaden des Ordens ausgestellte Reskripte keine Rechtskraft haben sollen.

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 988

1187 Oktober 15, Ferrara

Urban III. nimmt Bischof Theobald von Cervia (Thebaldo Cervien. episcopo) und die Kirche von Cervia auf dessen Bitten wie Lucius (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz, untersagt, innerhalb der Diözese ohne bischöfliche Zustimmung Gotteshäuser zu errichten...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 989

(1185 – 1187)

Urban III. überträgt Bischof Johannes von Anagni das Kastell Comunacque zur alleinigen Nutznießung auf Lebenszeit.

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 990

(1185 – 1187)

Urban III. gewährt dem Kloster S. Maria Maggiore in Ferentino (abbati monasterii sancte Marie de Feren.) ein Privileg.

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 991

(1185 – 1187)

Urban III. bestätigt dem Abt und dem Konvent des Klosters Casamari (abbati et conventui monasterii Casemarii) (D. Veroli) das Verbot, von ihnen irgendwelche Abgaben zu fordern.

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 992

(1185 – 1187)

Urban III. teilt dem Bischof von Florenz (Florentino episcopo) auf dessen Anfragen folgendes mit: (a) wenn nach einem erfolgten Eheversprechen einer der Partner an Lepra erkrankt, so kann diese Ehe wieder aufgelöst werden, sofern die Heimführung der Frau noch nicht stattgefunden hat und die Ehe...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 993

(1185 – 1187)

Urban III. gewährt der Kirche S. Pietro in Sant'Angelo a Lecore (D. Florenz) ein Privileg.

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 994

(1185 – 1187)

Urban III. beauftragt die Prioren (Placidus) von Camaldoli (D. Arezzo) und von SS. Apostoli (in Florenz) (Camaldulensium et sanctorum apostolorum prioribus) mit der Untersuchung und Entscheidung des Streits zwischen der Äbtissin und den Schwestern von Sant' Ellero (in Alfiano) (abatisse et...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 995

(1185 – 1187)

Urban III. gewährt dem Kloster S. Maria in Montepiano (monasterii sancte Marie de Monteplano) (D. Pistoia) ein Privileg und befreit es vom Zehnten für Neubrüche bei Eigenbau und für Tierfutter.

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 996

(1185 – 1187)

Urban III. antwortet Erzbischof (Hubald) von Pisa (archiepiscopo Pisano) auf dessen Anfragen, (a) wie mit einigen sardischen Bischöfen (quidam episcopi Sardi) zu verfahren sei, die Geldzahlungen, zu denen sie eidlich verpflichtet seien, nicht leisteten, dahingehend, daß gegen Eidbrecher mit...

Details

Urban III. - RI IV,4,4,3 n. 997

(1185 – 1187)

Urban III. gewährt dem Prior und den Brüdern von S. Pietro in Vincoli in Pisa (priori ecclesie sancti Petri ad Vincula posite in civitate Piasana in loco qui dicitur foris Porta eiusque fratribus) ein Privileg.

Details