Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,2

Sie sehen den Datensatz 148 von insgesamt 1279.

Lucius III. befiehlt Bischof (Desiderius) von Thérouanne und allen Bischöfen, in deren Diözesen das Kloster St-Bertin (in St-Omer) (ecclesiam sancti Bertini) (D. Thérouanne) Kirchen besitzt, aufgrund des an ihn gelangten Berichts, ihre Parochiane mit kirchlichen Strafen unter Ausschluß der Appellation zur Leistung der dem Kloster schuldigen Zehnten für Garten- und Baumfrüchte zu zwingen vorbehaltlich päpstlicher Privilegien.

Originaldatierung:
Dat. Verone 3 id. dec.
Incipit:
Pervenit ad audientiam nostram quod

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 18. Jh., St-Omer, Bibl. mun., Ms. 803 t. 1 p. 441 Nr. 317 (Grand cart. de l'abbaye de Saint-Bertin, STEIN Nr. 3327).

JL 15135α; WAUTERS, Table 7,2 Suppl. S. 1271; BLED, Reg. Thérouanne 1 S. 170 Nr. 887.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. auch RAMACKERS, PUU Frankreich 3 S. 26.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,2 n. 1314, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1184-12-11_2_0_4_4_2_148_1314
(Abgerufen am 11.07.2020).