Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,2

Sie sehen den Datensatz 135 von insgesamt 1279.

Lucius III. setzt für Propst Arnold von Watten (Arnoldo preposito Watinensis ecclesie) (D. Thérouanne) auf dessen Bitten fest, daß weder er noch seine Kirche ohne offenkundigen und zureichenden Grund mit der Exkommunikation oder dem Interdikt belegt werden dürfen.

Originaldatierung:
Dat. Verone non. dec.
Incipit:
Ad hoc in eminentia sedis

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 15. Jh., St-Omer, Bibl. mun., Ms. 852 fol. 197'-198 Nr. 296 (Cart. de l'abbaye de Watten, STEIN Nr. 4142).

Nouv. WAUTERS 4974 Nr. 6031.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. auch RAMACKERS, PUU Frankreich 3 S. 27. – NU ist die Urk. Lucius' III. von 1185 Februar 22 (Reg. 1500). Vgl. hierzu auch Reg. 1300 vom gleichen Tag.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,2 n. 1301, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1184-12-05_6_0_4_4_2_135_1301
(Abgerufen am 28.11.2020).