Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,2

Sie sehen den Datensatz 119 von insgesamt 1279.

Lucius III. teilt Meister Roger (de Molins) und den Brüdern der Johanniter (Rogerio magistro et fratribus hospitalis) auf deren Nachrichten hin mit, daß Schreiben, die von regulierten oder Weltklerikern oder Laien vom Papst erlangt werden und durch die sie in ihren Zehntrechten und anderem, was ihnen vom Apostolischen Stuhl gewährt worden ist, gemindert werden, ohne Rechtswirkung sein sollen, wenn in ihnen nicht ihre Geltung auch für die Johanniter erwähnt wird.

Originaldatierung:
Dat. Verone 2 kal. dec.
Incipit:
Cum inter vos et clericos

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 16. Jh., Marseille, Arch. dép. Bouches-du-Rhône, 56 H 68 fol. 693' (Regest) (Inventaire de Manosque von 1531); Kopie 18. Jh., Lucca, Bibl. statale, Ms. 988 p. 130 (Bullarium Melitense, Vol. 1); 2 Kopien 18. Jh., Valletta, Malta nat. Lib., Vol. 1132 pt. 2 p. 340-341 Nr. 12 und p. 350-351 Nr. 62 (Regesten).

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. auch KEHR, PUU Malta S. 376 = Acta Rom. pont. 2 S. 96, HIESTAND, PUU Templer und Johanniter 1 S. 180 und Hiestand 2 S. 25.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,2 n. 1285, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1184-11-30_1_0_4_4_2_119_1285
(Abgerufen am 28.11.2020).