Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,2

Sie sehen den Datensatz 27 von insgesamt 1279.

Lucius III. nimmt Äbtissin Beatrix und die Schwestern von S. Tommaso in Reggio nell'Emilia (Beatrici abbatisse sancti Thome Regiensis eiusque sororibus) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und den genannten Besitz, befreit sie vom Zehnten für Neubrüche bei Eigenbau und für Tierfutter, verbietet Laien, Zehnte von ihnen zu fordern, sowie Erzbischöfen und Bischöfen, sie ohne zureichenden Grund zu suspendieren oder zu exkommunizieren, gewährt das Aufnahmerecht, erlaubt Gottesdienst bei Interdikt und die freie Sepultur, bestätigt die alten Gewohnheiten, die sie seit 40 Jahren unangefochten beachten, und gestattet die Wahl der Äbtissin.

Originaldatierung:
Dat. Verone pm. Hugonis notarii 5 id. sep. ind. 3 inc. 1184 pont. a. 3.
Incipit:
Prudentibus virginibus que sub habitu
Unterschriften:
  • Lucius catholice ecclesie episcopus
  • Theodinus Portuensis et s. Rufine sedis ep.
  • Henricus Albanensis ep.
  • Theobaldus Hostiensis et Velletrensis ep.
  • Iohannes presb. card. s. Marci
  • Laborans presb. card. s. Marie Transtiberim tit. Calixti
  • Pandulfus presb. card. basilice XII apostolorum
  • Ardicio diac. card. s. Theodori
  • Gratianus diac. card. ss. Cosme et Damiani
  • Soffredus diac. card. s. Marie in via lata
  • Albinus diac. card. s. Marie nove

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 18. Jh., Venedig, Bibl. Marciana, Cod. Marc. lat. IX, 135 (= 3869) fol. 139-140' (I. D. Coleti, Notitiae variae de aliquibus diocesibus Italiae).

TIRABOSCHI, Mem. Modenesi 3 Cod. dipl. S. 94-96 Nr. 536; Migne, PL 201 Sp. 1276-1278 Nr. 160.

JL 15078 (J 9622); IP V S. 382-383 Nr. 2.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,2 n. 1193, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1184-09-09_1_0_4_4_2_27_1193
(Abgerufen am 01.04.2020).