Regestendatenbank - 184.914 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,2

Sie sehen den Datensatz 12 von insgesamt 1279.

Lucius III. nimmt den Propst von S. Pietro in Nesso und dessen Brüder (preposito ecclesie s. Petri de Nessii eiusque fratribus) (D. Como) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz und bestätigt den genannten Besitz sowie die Schenkungen erwähnter Personen.

Originaldatierung:
Dat. Verone pm. Hugonis SRE. notarii 4 id. aug. ind. 2 inc. 1184 pont. a. 3.
Incipit:
Quotiens illud a nobis petitur
Unterschriften:
  • Lucius catholice ecclesie episcopus
  • Theodinus Portuensis et s. Rufine sedis ep.
  • Theobaldus Hostiensis et Velletrensis ep.
  • Iohannes presb. card. s. Marci
  • Laborans presb. card. s. Marie Transtiberim tit. Calixti
  • Pandulfus presb. card. basilice XII apostolorum
  • Ardicio diac. card. s. Theodori
  • Gratianus diac. card. ss. Cosme et Damiani
  • Soffredus diac. card. s. Marie in via lata
  • Albinus diac. card. s. Marie nove

Überlieferung/Literatur

Drucke: TATTI, Como 2 S. 884-886; Migne, PL 201 Sp. 1268-1269 Nr. 154 (ohne Unterschriften).

TATTI, Como 2 S. 884-886; Migne, PL 201 Sp. 1268-1269 Nr. 154 (ohne Unterschriften).

JL 15067 (J 9616); IP VI,1 S. 408 Nr. 3.

Kommentar

Eine hs. Überlieferung ließ sich nicht mehr auffinden, vgl. KEHR, PUU Lombardei S. 132 = Acta Rom. pont. 3 S. 307; der Text ist also nur noch durch den Druck von Tatti überliefert, nach dessen Marginalie S. 497 sich die Urk. (Orig.?) im Jahre 1683 apud D. Archipresbiterum befunden hat.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,2 n. 1178, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1184-08-10_1_0_4_4_2_12_1178
(Abgerufen am 06.12.2019).