Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,2

Sie sehen den Datensatz 11 von insgesamt 1279.

Lucius III. befreit Dekan (Roger) und die Kanoniker von Ste-Croix in Étampes (decano et canonicis sancte Crucis Stamparum) (Erzd. Sens), deren Kirche aus einer jüdischen Synagoge hervorgegangen sei (per mutationem dextere excelsi de synagoga judaica facta sit ecclesia vestra), auf deren Bitten vom Zehnten für Neubrüche und für Tierfutter, damit sie einen Magister für Musik und einen für die anderen Disziplinen unterhalten können, untersagt Laien, von ihren Besitzungen Zehnte zu erheben, verbietet, über ihre Kirche das Interdikt zu verhängen und die Kanoniker ohne zureichenden Grund zu exkommunizieren oder zu suspendieren, und erlaubt Gottesdienst bei Interdikt.

Originaldatierung:
Dat. Verone 6 id. aug.
Incipit:
Cum per mutationem dextere excelsi

Überlieferung/Literatur

Drucke: Fleureau, Estampes S. 382-383; Migne, PL 201 Sp. 1316-1317 Nr. 185 (zu [1184-1185] August 8); GRAYZEL, Jews App. F S. 357 (nur Adresse und Narratio); Simonsohn, Jews 1 S. 64 Nr. 61 (zu [1184-1185] August 8).

Fleureau, Estampes S. 382-383; Migne, PL 201 Sp. 1316-1317 Nr. 185 (zu [1184-1185] August 8); GRAYZEL, Jews App. F S. 357 (nur Adresse und Narratio); Simonsohn, Jews 1 S. 64 Nr. 61 (zu [1184-1185] August 8).

JL 15231 (J 9691); Balladore Pallieri/Vismara, Acta pontificia iuris gentium S. 210 Nr. 235bis (c) (beide zu [1184-1185] August 8).

Kommentar

Eine hs. Überlieferung ließ sich, ebenso wie für Reg. 1171, nicht nachweisen. Die Urk. ist sicherlich 1184 ausgestellt worden, da sie, wie auch Reg. 1171, teilweise als VU für das Privileg von 1184 (Oktober 25) (Reg. 1235) gedient hat.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,2 n. 1177, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1184-08-08_1_0_4_4_2_11_1177
(Abgerufen am 22.02.2020).