Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,2

Sie sehen den Datensatz 1233 von insgesamt 1279.

Lucius III. beauftragt Bischof Nivelo von Soissons (Neveloni Suessionensi episcopo) und Abt Stephan von St-Geneviève (in Paris) (nobis) mit der Ausführung der Reform des Stifts St-Jean-des-Vignes in Soissons (ecclesie s. Ioannis de Vineis).

Überlieferung/Literatur

Überl.: Dep., erw. im undatierten Brief Abt Stephans von Ste-Geneviève in Paris (DESILVE, Lettres S. 165-166 Nr. 143, zu 1185 Dezember-1186 August 23, LOHRMANN, PUU Frankreich 8 S. 121 Nr. 143).

Kommentar

Aus der Rubrik ergibt sich, daß Stephans Brief an Bischof Nivelo gerichtet war: Neveloni Suessionensi episcopo pro ecclesia sancti Iohannis Suessionensis. Stephan teilt ihm mit, er wünsche die Reform von St-Jean, die sie auf Geheiß des Papstes begonnen hätten (quod sincere a nobis et vobis super ordinatione ecclesie sancti Iohannis de Vineis auctoritate domini pape inchoatum est), zügig voranzubringen und Kanoniker aus Ste-Geneviève in St-Jean zu installieren. – Zu den Streitigkeiten in und um St-Jean-des-Vignes vgl. auch den Bericht Bischof Nivelos von 1186 (LOHRMANN, PUU Frankreich 7 S. 598-599 Nr. 289) sowie Reg. 2372 zur Datierung.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,2 n. 2373, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1184-00-00_18_0_4_4_2_1207_2373
(Abgerufen am 22.10.2021).