Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,2

Sie sehen den Datensatz 50 von insgesamt 1279.

Lucius III. beauftragt Bischof R(obert Foliot) von Hereford, Bischof B(alduin) von Worcester und Prior R(oger) von Llanthony (D. Worcester) (R. Herford. et B. Wigornien. ... episcopi et R. prior Lanton.) unter Ausschluß der Appellation mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen Abt R(oger) von Abingdon (D. Salisbury), dem Kleriker Wilhelm und dem Priester Jordan von Turri (inter R. abbatem Abbend. et Willelmum clericum et Jordanum de Turri clericum) um die Kirche von Shellingford (ecclesia de Schalingeford), die Wilhelm aus den Händen des Abts innehatte und die Priester Jordanus als Kapelle der Mutterkirche von Stanford-in-the-Vale (Stanford) beansprucht.

Überlieferung/Literatur

Überl.: Dep., erw. in der Entscheidung der delegierten Richter von 1184 Oktober 11 (Regest: BARROW, EEA 7: Hereford S. 88-89 Nr. 129 A, Druck: SLADE/LAMBRICK, Cart. Abingdon 1 S. 97-99 Nr. L 161).

Kommentar

Vgl. hierzu auch die undatierten Schreiben des Bischofs Jocelin von Salisbury an Bischof Bartholomäus von Exeter (KEMP, EEA 18: Salisbury 1078-1217 S. 31 Nr. 43) und an die oben genannten Richter (SLADE/LAMBRICK, Cart. Abingdon 1 S. 96-97 Nr. L 160, Kemp S. 31-32 Nr. 44), aus denen sich ergibt, daß dieser Streitfall schon vorher an Bischof Bartholomäus von Exeter (und weitere unbekannte Richter?) übertragen worden war, vgl. Reg. 1215.

 

Verbesserungen und Zusätze (2012):

Die Entscheidung der delegierten Richter von 1184 Oktober 11 ist jetzt auch gedruckt bei Cheney/Smith/Brooke/Hoskin, EEA 33: Worcester 1062-1185 S. 164-165 Nr. 243.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,2 n. 1216, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1181-10-11_2_0_4_4_2_50_1216
(Abgerufen am 26.02.2020).