Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,2

Sie sehen die Regesten 351 bis 400 von insgesamt 1279

Anzeigeoptionen

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1516

1185 März 4, Verona

Lucius III. nimmt Abt Konrad und die Brüder des Klosters St. Maria in Tennenbach (Chuonrado abbati monasterii sancte Marie in Tennibach eiusque fratribus) (D. Konstanz) auf deren Bitten wie Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und die Institution der...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1517

(1185) März 4, Verona

(Teil a): Lucius III. teilt Bischof Peter von Arras (Petro Atrebatensi episcopo) für dessen Kampf gegen die Häretiker in seiner Diözese mit, was gegen diese beschlossen worden ist, und läßt ihn wissen, daß er in Gegenwart Kaiser F(riedrichs I.) (F. illustris Romanorum imperatoris semper augusti...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1518

1185 März 5, Verona

Lucius III. nimmt Abt Albert von S. Miniato (al Monte in Florenz) und dessen Brüder (Alberto sancti Miniatis abbati eiusque fratribus) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und den genannten Besitz, befreit sie vom Zehnten für Neubrüche bei Eigenbau,...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1519

(1185) März 7, Verona

Lucius III. beauftragt Erzbischof (Albert) von Salzburg, dessen Suffragane und die Äbte, Archidiakone, Pröpste und Priester in ihren Bistümern (Salzburgensi archiepiscopo et eius suffraganeis et ... abbatibus, archidiaconis, prepositis et presbiteris in eorum episcopatibus constitutis) aufgrund...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1520

(1185) März 7, Verona

Lucius III. befiehlt Erzbischof A(lbert) von Salzburg, dessen Suffraganen sowie den Äbten, Archidiakonen, Pröpsten und Priestern in ihren Diözesen (A. Salzburgensi archiepiscopo et eius suffraganeis et ... abbatibus, archidiaconis, prepositis et presbiteris in eorum episcopatibus constitutos),...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1521

(1185) März 7, Verona

Lucius III. befiehlt den Erzbischöfen und Bischöfen in England (archiepiscopis et episcopis per Angliam constitutis) aufgrund der Klagen der Johanniter (fratres hospitalis Hierosolymitani), ihre Archidiakone, Dekane und sonstige Offiziale unter Ausschluß der Appellation mit kirchlichen Strafen...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1522

1185 März 9, Verona

Lucius III. nimmt den Abt und die Brüder des Klosters St. Maria in Waldsassen (abbati monasterii sancte Marie Waltsassen eiusque fratribus) (D. Regensburg) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und die Institution der Zisterzienser sowie genannten Besitz...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1523

1185 März 10, Verona

Lucius III. nimmt den Prior und die Brüder von Notre-Dame in Gournay-sur-Marne (priori ecclesie sancte Marie de Gornaio) (D. Paris) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz sowie die Schenkung der Mathilde von Pomponne (nobilis mulieris Matildis de Pomponia),...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1524

(1185) März 10, Verona

Lucius III. bestätigt Prior (Joscelin) und den Brüdern von La Grande-Chartreuse (priori et fratribus Cartusie) (D. Grenoble) den auf Vermittlung des Bischofs (Johannes) von Grenoble (Gratianopolitano episcopo) mit den Brüdern von Chalais (fratres Calesii) (D. Grenoble) über die gegenseitigen...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1525

1185 März 12, Verona

Lucius III. nimmt Abt Wezil und die Brüder des Klosters Pairis im Elsaß (Wezilo abbati monasterii Parisiensis in pago Alsaciensi eiusque fratribus) (D. Basel) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und die Institution der Zisterzienser sowie den genannten...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1526

(1185) März 12, Verona

Lucius III. bestätigt La Grande-Chartreuse (D. Grenoble) den mit der Zisterze von Hautecombe (D. Genf) geschlossenen Vertrag über die Pfarrgrenzen in La Forest und St-Genix-sur-Guiers.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1527

(1185) März 13, Verona

Lucius III. schreibt Bischof (Heinrich) von Basel (Basiliensi episcopo), daß er gehört hat, einige Kanoniker hätten mehrere Häuser im Dombezirk (in claustro) erhalten, so daß es an Häusern mangele, und sie verkauften zudem ihren Mitkanonikern die zu ihren Präbenden gehörigen Güter nach...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1528

(1185) März 13

Lucius III. schreibt Bischof (Heinrich) von Basel (Basiliensi episcopo), wie er gehört habe, blieben die Benefizien seiner Kirche wegen der Uneinigkeit der Brüder bei der Wahl der Kanoniker oft lange vakant, und gestattet ihm, falls die Wahl nicht in der vom (3.) Laterankonzil festgesetzten...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1529

(1185) März 13, Verona

Lucius III. verleiht Bischof Wilhelm von Poitiers (Guillelmo Pictavensi episcopo), um der durch das (3.) Laterankonzil (in Lateranensi concilio) beseitigten, aber in seiner Diözese wieder auflebenden Unsitte, Benefizien vor deren Vakanz zu versprechen, entgegentreten zu können, das Recht, im...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1530

(1185) März 13, Verona

Lucius III. befiehlt Dekan (Radulf von Diceto) und dem Kapitel (von St Paul) in London (decano et capitulo Londoniensi) aufgrund des an ihn gelangten Berichts, wonach nichtresidierende Kanoniker häufig Lebensmittel aus dem gemeinsamen Keller an Männer, Frauen oder Juden verkauft hätten, da die...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1531

(1185) März 14, Verona

Lucius III. verbietet Bischof H(einrich) von Basel (H. Basiliensi episcopo) wie schon Innocenz (II.), die Zehntquart, die dem Bischof von Basel zukomme und die von seinen Vorgängern teils verkauft, teils verliehen, von seinem Vorgänger O(rtlieb) (bone memorie O. quondam predecessor tuus) jedoch...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1532

1185 März 15, Verona

Lucius III. nimmt Abt Alexander und die Brüder des Klosters Sawtrey (Alexandr [sic] abbati monasterii de Saltereia eiusque fratribus) (D. Lincoln) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und die Institution der Zisterzienser sowie genannte Besitzungen und die...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1533

(1185) März 15, Verona

Lucius III. befiehlt Erzbischof Balduin von Canterbury (Baldewino Cantuariensi archiepiscopo) die Restitution des von Balduins Vorgänger (Richard) (predecessor tuus) entfremdeten Kirchenbesitzes und die Wiederherstellung der von diesem abgeänderten Gewohnheiten.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1534

(1185) März 15, Verona

Lucius III. bestätigt dem Prior und Konvent von Southwick (priori et conventui de Suthewyk) (D. Winchester) auf deren Bitten den Besitz der Kapelle von Empshott (capellam de Imbesita) und der Kirche von Swindon (ecclesiam de Swindona), die ihnen ihr Diözesanbischof (Richard von Winchester) (dio...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1535

(1185) März 17, Verona

Lucius III. schreibt Bischof P(eter), dem Dekan und dem Kapitel von Arras (P. episcopo et ... decano et capitulo Atreb.), er habe gehört, ihre auswärtigen Kanoniker erhielten gemäß der Gewohnheit, die durch den Papst bestätigt und von allen beschworen worden sei, 4½ Pfund (Geld), 20 Sextarien...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1536

(1185) März 17, Verona

Lucius III. bestätigt Abt (Walter) und den Brüdern von Westminster (abbati et fratribus Westmonasterii) (D. London) auf deren Bitten den Besitz der Kirchen von Battersea und Wandsworth (ecclesiam de Patricheseya et ecclesiam de Wandlesworthe) mit ihren Pertinenzien, die der damalige Abt...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1537

(1185) März 18, Verona

Lucius III. untersagt jedermann, den Abt und Konvent von St-Éloi (bei Noyon) (l'abbé et couvent de St. Eloy) ohne zureichenden Grund zu exkommunizieren oder dem Interdikt zu unterwerfen.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1538

1185 März 19, Verona

Lucius III. nimmt Bischof Arnold von Coria (Arnaldo Cauriensi episcopo) und dessen Kirche Santa María (ecclesiam sancte Marie Caurien.) auf dessen Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die vom Bischof in der Kirche von Coria eingeführte Augustinerregel sowie genannte Besitzungen und die...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1539

1185 März 19, Verona

Lucius III. nimmt Abt Johannes und die Brüder von Santa María de la Caridad (in Ciudad Rodrigo) (Johanni abbati sancte Marie de Charitate eiusque fratribus) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Augustinerregel und die Institution der Prämonstratenser sowie den Besitz ihrer...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1540

(1185) März 19, Verona

Lucius III. bestätigt den Kartäusern von Žiče/Seitz (Cartusie fratribus qui sunt in Valle sancti Iohannis) (D. Aquileia) auf deren Bitten ihr Gut Slovenske Konjice/Gonobitz im Patriarchat Aquileja (predium de Gumiwiz in patriarchatu Aquilegensi), das ihnen von Markgraf Otokar (III.) von...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1541

(1185) März 19, Verona

Lucius III. befiehlt den Dekanen H(erveus) von Paris und P(eter) von St-Germain-l'Auxerrois (in Paris) (H. Parisiensi et P. sancti Germani Altissiodorensis decanis), nachdem Prior (Gerold) und der Konvent von Longpont (prioris et conventus Longipontis) (D. Paris) über Behinderungen durch die...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1542

(1185) März 19, Verona

Lucius III. bestätigt dem Dekan und dem Kapitel von St-Quiriace in Provins (decano et capitulo sancti Quiriaci Pruvinensis) (Erzd. Sens) den zwischen ihnen und Erzbischof G(uido) von Sens (G. Senonensem archiepiscopum) geschlossenen Vertrag über die Exkommunikation und Absolution ihrer...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1543

(1182 / 1183 / 1185) März 20

(Lucius III.) nimmt den Meister und die Brüder des Hospitals (Holy Sepulchre?) in Nottingham (magistro et fratribus elemosynarie domus de Nottingham) (Erzd. York) mit ihrem Besitz in den päpstlichen Schutz und befreit sie vom Zehnten für ihre Gärten und ihr Tierfutter.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1544

(1185) März 21, Verona

Lucius III. beauftragt die Erzbischöfe, Bischöfe, Äbte, Prioren, Dekane, Archidiakone, Archipresbyter und andere kirchliche Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus, prioribus, decanis, archidiaconis, archipresbiteris et aliis ecclesiarum prelatis), gegen jene vorzugehen, die trotz...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1545

(1185) März 22, Verona

Lucius III. bestätigt Abt (Guido) und den Brüdern von Ourscamp (abbati et fratribus Ursicampi) (D. Noyon) auf deren Bitten das Land in Vaucourt (terram de Waescourt), das Graf P(hilipp) von Flandern unter Zustimmung seiner Gemahlin (Elisabeth) und mit Einwilligung und Auflassung des Erbrechts...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1546

1185 März 23, Verona

Lucius III. nimmt den Prior und den Konvent des Klosters Romainmôtier (priori et conventui Romani monasterii) (D. Lausanne) sowie den gesamten Besitz auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz und verbietet allen kirchlichen Prälaten, von ihnen entgegen den Statuten des (3.) Laterankonzils...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1547

1185 März 23, Verona

Lucius III. nimmt Prior Daniel von Ste-Barbe-en-Auge und dessen Brüder (Danieli priori ecclesie beati Martini et sancte Barbare de Manso Odonis eiusque fratribus) (D. Lisieux) auf deren Bitten wie Innocenz (II.), Eugen (III.), Hadrian (IV.) und Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz,...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1548

(1184 September 6 – 1185 März 24), Verona

Lucius III. nimmt Äbtissin Basilla (Basille abbesse) von (Fervaques) (D. Noyon) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Zisterzienserregel und den genannten Besitz, befreit sie vom Zehnten bei Eigenbau und für Tierfutter, verbietet, sie zu exkommunizieren oder Abgaben von ihr zu fordern,...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1549

(1184 September 6 – 1185 März 24)

Lucius III. gewährt den Mönchen (von Hovedøya) (predictis monakis) (D. Oslo) ein Privileg.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1550

(1185) März 26, Verona

Lucius III. schreibt Bischof (Rainald) von Noyon (episcopo Noviomensi), er habe gehört, die Kanoniker seiner Kirche hätten bei einem Streit mit ihm den Gottesdienst ausgesetzt und die bischöfliche Kirche dem Interdikt unterworfen; untersagt dieses Vorgehen der Kanoniker aufs schärfste, da es...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1551

(1185) März 7 / März 26, Verona

Lucius III. schreibt Bischof Rain(ald) von Noyon (Rayn. Noviomensi episcopo), er habe aus vielfachen Klagen erfahren, der Dekan und die Kanoniker von Noyon (decanus et canonici ecclesie tue) hätten von ihm (dem Bischof) das Recht erwirkt, über ihre Bedrücker ohne dessen Zustimmung das Anathem...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1552

(1185) März 27, Verona

Lucius III. beauftragt Abt (Adam) von Missenden (D. Lincoln) und Prior (Thomas) von Dunstable (D. Lincoln) (abbati de Messendene et priori de Dunestablia) unter Ausschluß der Appellation mit der Untersuchung und Entscheidung der Klage der Kanoniker von Oseney (canonicorum de Oseneia) (D....

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1552a

(1185) Februar 27)

Lucius III. urkundet für St-Martin-ès-Aires in Troyes.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1553

(1185) März 28, Verona

Lucius III. befiehlt (den Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten und kirchlichen Prälaten), dafür zu sorgen, daß Leute, die in den Häusern der Johanniter (ad hospitale dicte religionis) Schutz suchen, nicht belästigt werden.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1554

(1185) März 28, Verona

Lucius III. verbietet, Johanniter (freres de la religion de sainct Jehan de Iherusalem) einzusperren und sie dann zum Freikauf zu zwingen.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1555

(1185) März 29, Verona

Lucius III. bestätigt (Bischof Rainald von Noyon) den ihm gegen die Mönche von St-Vaast in Arras (les religieux de St-Vaast d'Arras) zugesprochenen Besitz des Groß- und Kleinzehnten in Moislains (Moilens) und Mesnil-Bruntel (Ernomenil) und erklärt Fresnes (Fresne) als Lehen des Bistums von...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1556

(1185) März 29, Verona

Lucius III. gewährt dem Konvent des Klosters Baume-les-Messieurs (conventui cenobii Balmensis) (Erzd. Besançon) die freie Sepultur.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1557

(1185) März 29, Verona

Lucius III. befiehlt den Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten, Dekanen und sonstigen kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis, et ... abbatibus, decanis et aliis ecclesiarum prelatis), die Johanniter (fratres hospitalis) in Schutz zu nehmen und diejenigen, die gewaltsam gegen sie vorgehen,...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1558

1185 März 31, Verona

Lucius III. gewährt der Kirche S. Maria della Giara in Verona (sancte Marie de Glonea Verone) ein Privileg.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1559

(1185 März 31)

Lucius III. beauftragt den Bischof von Vence (Ventiensis episcopi), die Klage des Priors von Gardolon und Ste-Réparate (in Nizza) und anderer Mönche von St-Pons (in Nizza) (priori de Gordolo et sancte Reparate et aliis monachis sancti Poncii) gegen Bischof Peter von Nizza (Petrus Niciensis...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1560

(1185) März 31, Verona

Lucius III. befiehlt dem Prior von Gardolon und Ste-Réparate und anderen Mönchen von St-Pons (in Nizza) (priori de Gordolo et sancte Reparate et aliis monachis sancti Poncii), die gegen sie wegen der Verletzung bischöflicher Parochialrechte ergangene Exkommunikation durch Bischof Peter von...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1561

(1181 – 1185 März)

(Lucius III.) beauftragt Abt Roger von Abingdon (Rogerus ... abbas Abbendone) (D. Salisbury) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen den Kanonikern von Oseney (canonicos de Oseneia) (D. Lincoln) und Walter, Sohn des Nigellus (Walterum filium Nigelli), um gewisse Ländereien in...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1562

(1181 – 1185 März)

(Lucius III.) beauftragt Abt Roger von Abingdon (Rogerus ... abbas Abendonie) (D. Salisbury) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen dem Kloster St Frideswide in Oxford (ecclesia s. Frideswide de Oxenefordia) (D. Lincoln) und Nikolaus, Kleriker und Pfarrer der Kirche von All...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1563

(1181 – 1185 März)

Lucius III. beauftragt die Äbte A(dam) von Missenden (D. Lincoln) und E(ustachius) von Dorchester (D. Lincoln), die Prioren Ph(ilipp) von St Frideswide (in Oxford) (D. Lincoln) und A(lexander) von Canons Ashby (D. Lincoln) sowie Magister R(obert) von Bedford (Magister Ambrosius de Watforde) (A....

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1564

(1184 November – 1185 März)

Lucius III. fordert König Heinrich (II.) von England (Henrico illustri Anglorum regi) zur Unterstützung des von Sultan Saladin (Saladinus) schwerstens bedrückten Heiligen Landes auf und empfiehlt Patriarch Heraklius (von Jerusalem) und Meister (Roger de Molins) der Johanniter (Eraclium...

Details