Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,2

Sie sehen die Regesten 1 bis 50 von insgesamt 1264

Anzeigeoptionen

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1167

1184 Juli 22, Verona

Lucius III. wird vom Volk der Stadt Verona empfangen und unter großer Freude in einer Sänfte in die Stadt eingeholt.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1168

1184 Juli 25, Verona

Lucius III. bestätigt Propst Plebanus und den Kanonikern von Prato (Plebano preposito et canonicis Pratensibus) (D. Pistoia) das Privileg Alexanders (III.) über das Urteil, welches dieser gemäß der Entscheidung Innocenz' (II.) und deren Bestätigung durch Eugen (III.) in dem Streit ihrer...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1169

(1184 Juli 26)

Lucius III. beauftragt Bischof Gerhard von Padua (Gerardo ... Paduano episcopo), den Streit zwischen Isnardus, dem Prior von S. Cipriano (auf Murano bei Venedig) (D. Torcello), der für sich und den Abt von S. Benedetto di Polirone (D. Mantua) handelt (Isnardum priorem sancti Cipriani agentem...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1170

(1184) Juli 26, Verona

Lucius III. schreibt den Klerikern von Rovigo (clericis de Rodigo) (D. Adria), er habe durch den Abt von S. Benedetto di Polirone (abbate sancti Benedicti super Padum) (D. Mantua) und Prior (Isnardus) von S. Cipriano (auf Murano) zu Venedig (priore sancti Cipriani de Venetiis) (D. Torcello)...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1171

(1184) Juli 26, Verona

Lucius III. nimmt Dekan (Roger) und die Kanoniker von Ste-Croix in Étampes (decano et canonicis sancte Crucis de Stampis) (Erzd. Sens) sowie deren Kirche, die König Philipp (II. August) von Frankreich unter Zustimmung Erzbischof G(uidos) von Sens (Philippus ... Francorum rex de assensu ... G....

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1172

1184 Juli 31, Verona

Lucius III. nimmt Prior Angelus von S. Andrea in Mosciano und dessen Brüder (Angelo priori ecclesie sancti Andree de Musciano eiusque fratribus) (D. Florenz) auf deren Bitten wie Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Augustinerregel sowie die genannten Güter, erlaubt, für...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1173

1184 Juli 31, Verona

Lucius III. nimmt Abt Aymo von St-Bénigne in Dijon und dessen Brüder (Hamoni abbati sancti Benigni Divionensis eiusque fratribus) (D. Langres) auf deren Bitten wie Gregor VII., Honorius (II.), Innocenz (II.) und Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel, den...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1174

(1181 – 1184 Juli)

Lucius III. gestattet, Robert (von Rozoy) (Roberto ... defuncto) christlich zu begraben.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1175

1184 August 1, Verona

Lucius III. bestätigt Erzbischof Gerhard von Ravenna (Gerardo Ravennati archiepiscopo) das Recht, sich Kreuz und Tintinnabulum überall außer in Rom und innerhalb des Umkreises von drei Meilen von Rom oder dem jeweiligen Aufenthaltsort des Papstes vorantragen zu lassen, sowie das Recht, dem...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1176

1184 August 3, Verona

Lucius III. nimmt Prior Raimund von St-Antonin und dessen Brüder (Raimundo priori ecclesie sancti Antonini que in Condatensi pago sita est eiusque fratribus) (D. Rodez) auf deren Bitten wie Urban (II.), Calixt (II.) und Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Augustinerregel...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1177

(1184) August 8, Verona

Lucius III. befreit Dekan (Roger) und die Kanoniker von Ste-Croix in Étampes (decano et canonicis sancte Crucis Stamparum) (Erzd. Sens), deren Kirche aus einer jüdischen Synagoge hervorgegangen sei (per mutationem dextere excelsi de synagoga judaica facta sit ecclesia vestra), auf deren Bitten...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1178

1184 August 10, Verona

Lucius III. nimmt den Propst von S. Pietro in Nesso und dessen Brüder (preposito ecclesie s. Petri de Nessii eiusque fratribus) (D. Como) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz und bestätigt den genannten Besitz sowie die Schenkungen erwähnter Personen.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1179

1184 August 11, Verona

Lucius III. nimmt Prior Peter und die Brüder des Klosters S. Gabriele bei Cremona (Petro priori monasterii sancti Gabrielis, quod iuxta Cremonam situm est, eiusque fratribus) sowie deren Kloster, das dem Kloster Cluny (D. Mâcon) unterworfen ist (Cluniacensi monasterio constat esse subiectum),...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1180

1184 August 17, Verona

Lucius III. nimmt Äbtissin Gratia des Klosters S. Giulia in Brescia und deren Schwestern (Gratie abbatisse monasterii sancte Iulie Brixiensis eiusque sororibus) sowie deren Kloster, das nullo mediante dem hl. Petrus gehört, auf deren Bitten wie Calixt (II.), Innocenz (II.) und Eugen (III.) in...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1181

(1184) August 18, Verona

Lucius III. beauftragt den Prokurator der Kirche von Vicenza (procuratori Vicentine ecclesie) aufgrund der Klage der Äbtissin M. von S. Pietro in Vicenza (M. abbatissa sancti Petri de Vicentia) über die im einzelnen genannten Schäden, die Gronellus Caius (Gronellus Caius) ihrem Kloster zugefügt...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1182

(1184) August 18, Verona

Lucius III. nimmt Kantor Robert und die Kanoniker von Avallon (Roberto cantori et canonicis Avalonensis ecclesie) (D. Autun) auf deren Bitten wie Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz sowie das Präsentationsrecht, gestattet Gottesdienst bei Interdikt,...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1183

(1184) August 23, Verona

Lucius III. nimmt Prior Stephan und die Brüder von Monkton Farleigh (Stephano priori ecclesie de Eferlis eiusque fratribus) (D. Salisbury) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und den Besitz ihres Klosters mit seinen Pertinentien, der Kirche St Andrew in C...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1184

(1183 – 1184 August 24)

Lucius III. überträgt Erzbischof (H)ubald von Pisa (Ubaldus archiepiscopus Pisanus) den Streit zwischen Prior Placidus von Cam(aldoli) (D. Arezzo) für das Hospital S. Frediano in Pisa (Placitum priorem Cam. pro hospitali sancti Fridiani de Pisis) und Gualandus und Ugolinus olim Herri und...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1185

1184 August 25, Verona

Lucius III. nimmt Abt Josbert von Notre-Dame in La Roë und dessen Brüder (Iosberto abbati sancte Marie de Rota de Bosco eiusque fratribus) (D. Angers) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Augustinerregel, den genannten Besitz und die Schenkungen erwähnter Personen, befreit...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1186

1184 August 31, Verona

Lucius III. nimmt Abt Girardus und die Brüder des Klosters Bourras (Girardo abbati monasterii Boniradii eiusque fratribus) (D. Auxerre) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und die Institution der Zisterzienser sowie den genannten Besitz, befreit sie vom...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1187

1184 September 1, Verona

Lucius III. gewährt unbekannten Empfängern ein Privileg.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1188

1184 September 2, Verona

Lucius III. nimmt Abt Wolfram und die Brüder von St. Peter in Oberaltaich (Wolframo abbati monasterii sancti Petri in Alta eiusque fratribus) (D. Regensburg) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt genannte Besitzungen, befreit sie vom Zehnten für Neubrüche bei Eigenbau und für...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1189

1184 September 4, Verona

Lucius III. bestätigt Abt Theobald von Cluny (D. Mâcon) und Prior Robert von St-Martin-des-Champs (in Paris) sowie deren Brüdern (Theobaldo abbati sancti Petri Cluniacensis et Roberto priori sancti Martini ac aliis eorum fratribus) auf deren Bitten den Besitz der Kirche St James in Exeter (beat...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1190

1184 September 4, Verona

Lucius III. nimmt Prior Robert und die Brüder des Klosters St-Martin-des-Champs (in Paris) (Roberto priori monasterii sancti Martini de Campis eiusque fratribus) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel sowie den genannten Besitz, befreit sie vom Zehnten für...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1191

1184 September 5, Verona

Lucius III. nimmt Bischof Odo von Beirut (Oddoni Beritensi episcopo) auf dessen Bitten in den päpstlichen Schutz und bestätigt genannte Besitzungen und Einkünfte, darunter die Zehnten von Beirut und des ganzen Gebiets sowohl der Griechen als auch der Lateiner sowie aller dort lebenden Nationen...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1192

1184 September 7, Verona

Lucius III. nimmt Prior Wilhelm und die Brüder des Klosters S. Pietro di Castelletto (in Monastero) (Guilielmo priori monasterii sancti Petri de Castelletto eiusque fratribus) (D. Vercelli) auf deren Bitten wie Anastasius (IV.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz und die...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1193

1184 September 9, Verona

Lucius III. nimmt Äbtissin Beatrix und die Schwestern von S. Tommaso in Reggio nell'Emilia (Beatrici abbatisse sancti Thome Regiensis eiusque sororibus) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und den genannten Besitz, befreit sie vom Zehnten für Neubrüche...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1194

1184 September 10, Verona

Lucius III. nimmt Äbtissin Orindia und die Schwestern des Klosters Notre-Dame in Nyoiseau (Orindie abbatisse monasterii sancte Marie Nidi Avis eiusque sororibus) (D. Angers) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und den genannten Besitz, gewährt das...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1195

1184 September 12, Verona

Lucius III. nimmt Abt Robert von Notre-Dame in Cheminon und dessen Brüder (Roberto abbati ecclesie sancte Marie de Chimin. eiusque fratribus) (D. Châlons-en-Champagne) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel und die Institution der Zisterzienser sowie die...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1196

1184 September 15

Lucius III. nimmt Abt Agano und die Brüder des Klosters St-Michel in Tonnerre (Aganoni abbati monasterii sancti Michaelis de Tornodoro eiusque fratribus) (D. Langres) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz, befreit sie vom Zehnten für Neubrüche bei Eigenbau...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1197

1184 September 17, Verona

Lucius III. nimmt den Abt und den Konvent des Benediktinerklosters S. Pietro in Savigliano in der Diözese Turin (abbati et conventui monasterii sancti Petri de Savilliano ordinis sancti Benedicti Taurinensis diocesis), das nullo mediante dem hl. Petrus gehört, auf deren Bitten in den...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1198

(1184) September 17, Verona

Lucius III. schreibt Dekan (Philipp), Thesaurar (Rotrod) und dem Kapitel von St-Martin in Tours (decano, thesaurario et capitulo beati Martini Turonensis), nachdem er von dem Urteil gehört hat, das sie gegen ihre Burgleute von Châteauneuf (burgenses vestros de Castro novo) wegen der...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1199

1184 September 19, Verona

Lucius III. nimmt Abt Giselher von S. Gallo in Moggio und dessen Brüder (Guilero abbati sancti Galli de Mosinez eiusque fratribus) (D. Aquileia) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel, die genannten Besitzungen, die Schenkungen erwähnter Personen und die...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1200

1184 September 21, Verona

Lucius III. nimmt Abt Pilgrim und die Brüder des Klosters St. Paul (im Lavanttal) in Kärnten (Pilgrimo abbati monasterii sancti Pauli quod in provincia Karintie situm est eiusque fratribus) (D. Gurk) auf deren Bitten wie Urban (II.), Innocenz (II.) und Alexander (III.) in den päpstlichen...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1201

(1181 – 1184 September 22)

Lucius III. schreibt dem Abt und den Brüdern (des Klosters Allerheiligen in Schaffhausen) (abbatis et fratrum) (D. Konstanz) wegen der durch den Adligen Heinrich von Tengen entfremdeten Kirche in Büßlingen (eodem negocio).

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1202

(1184) September 22, Verona

Lucius III. schreibt Bischof (Hermann) von Konstanz, Abt (Diethelm) von Reichenau (D. Konstanz) und dem Abt von Rheinau (D. Konstanz) (Constanciensi episcopo et ... Augensi et Rinaugensi abbatibus) aufgrund der Klage des Abts und der Mönche des Klosters (Allerheiligen in) Schaffhausen (abbatis...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1203

(1181 – 1184 September 24)

(Lucius III.) beauftragt Bischof Robert von Nantes (Robertus ... Nanneten. episcopus), den Streit zwischen Abt (Mainerius) und den Brüdern von St-Florent-lès-Saumur (abbatem et fratres sancti Florent. Salmur.) (D. Angers) und Aymelinus Bereng(arius) (Aimelinum Bereng.) um verschiedene Einkünfte...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1204

1184 September 24, Verona

Lucius III. nimmt Propst Stephan von S. Evasio in Casale Monferrato und dessen Brüder (Stephano preposito ecclesie sancti Evasii de Casali eiusque fratribus) (D. Vercelli) auf deren Bitten wie Calixt (II.), Paschal (II.) und Innocenz (II.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1205

(1184) September 25, Verona

Lucius III. schreibt Abt Stephan und den Kanonikern von Ste-Geneviève in Paris (Stephano abbati et canonicis sancte Genovefe Parisiensis), deren Kirche dem hl. Petrus gehört, obwohl in dem Streit zwischen ihnen und den Leuten von Rosny(-sous-Bois) (homines de Rodoniaco) über deren Stand vor...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1206

1184 September 26, Verona

Lucius III. nimmt Archipresbyter Richard und die Brüder der Pieve S. Zeno von Lonato (Ricardo archipresbytero plebis sancti Zenonis de Lunado eiusque fratribus) (D. Verona) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz sowie die Freiheiten und Gewohnheiten, die...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1207

1184 September 26

Lucius III. nimmt die Priorin des Klosters St-Genès-les-Monges (D. Clermont) (und deren Schwestern) in den päpstlichen Schutz und bestätigt den Besitz von St-Julien-la-Geneste (D. Clermont), Lieu-Dieu (D. Clermont), Tanerat (D. Clermont) und die Kirchen von Puy-St-Gulmier und...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1208

1184 September 26, Verona

Lucius III. nimmt Prior Simon von Reuil, dessen Brüder (Simoni priori monasterii sancti Petri de Rodolio eiusque fratribus) und deren Kloster (D. Meaux), das Cluny (D. Mâcon) gehört (Cluniacense monasterium), auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz und die...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1209

(1183 – 1184) September 27

Lucius III. schreibt Erzbischof (Bernhard) von Narbonne (l'archevesque de Narbonne), er habe erfahren, daß Abt (Ber.) von St-Paul in Narbonne (l'abbé de Saint-Paul de Narbonne) einen bestimmten Inhaber der Garde dieser Kirche (un certain garde de ladite esglise) trotz dessen Vergehen gegen...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1210

1184 September 29, Verona

Lucius III. nimmt Archipresbyter Riprand von Verona und dessen Brüder (Riprando archipresbytero Veronensis ecclesie eiusque fratribus) auf deren Bitten wie Calixt (II.), Innocenz (II.) und Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz und ihre alten Gewohnheiten,...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1211

1184 Oktober 1, Verona

Lucius III. nimmt die Kanoniker in Ferrara (canonicis Ferrariensis ecclesie) auf deren Bitten wie Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz, verbietet, die Kleriker ihrer Kapellen zu interdizieren, zu exkommunizieren oder anderweitig zu belästigen, bestätigt...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1212

1184 Oktober 1, Verona

Lucius III. nimmt Bischof Konrad von Treviso (Conrado Tarvisino episcopo) auf dessen Bitten wie Eugen (III.) in den päpstlichen Schutz und bestätigt den genannten Besitz, die Verpflichtung der Kleriker, die den Gottesdienst in der Diözese Treviso (Tarvisini episcopatus) versehen, zur Obödienz...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1213

1184 Oktober 1, Verona

Lucius III. nimmt Dekan Obertus von S. Pietro in Treviso und dessen Brüder (Oberto decano ecclesie sancti Petri Tarvisine eiusque fratribus) auf deren Bitten wie Eugen (III.) und Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die vita communis, die sie in ihrer Kirche zu beachten...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1214

1184 Oktober 1, Verona

Lucius III. nimmt Abt Walter und die Brüder von Holy Cross in Waltham (Galtero abbati ecclesie sancte Crucis de Waltham eiusque fratribus) (D. London) auf deren sowie auf die Bitten des englischen Königs Hein(rich II.) (Henr. illustris Anglorum regis), der ihm mitgeteilt hat, daß ihre Kirche in...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1215

(1181 – 1184 Oktober 11)

(Lucius III.) beauftragt Bischof B(artholomäus) von Exeter (und weitere Richter) (B. Exon. episcopo) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen Abt R(oger) von Abingdon (D. Salisbury), dem Kleriker Wilhelm und dem Priester Jordan de Turri (inter R. abbatem Abbend. et Willelmum...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,2 n. 1216

(1181 – 1184 Oktober 11)

Lucius III. beauftragt Bischof R(obert Foliot) von Hereford, Bischof B(alduin) von Worcester und Prior R(oger) von Llanthony (D. Worcester) (R. Herford. et B. Wigornien. ... episcopi et R. prior Lanton.) unter Ausschluß der Appellation mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen Abt...

Details