Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,1

Sie sehen den Datensatz 1157 von insgesamt 1186.

Lucius III. befiehlt Erzbischof (Hugo), Propst (Obertus), Archidiakon (Bonifaz) und den Kanonikern von Genua (archiepiscopo et ... preposito, archidiacono et canonicis Ianuensibus) nach Einsicht in die Urkunde des von ihm beauftragten Bischofs (Peter) von Luni (Lunensis episcopi), der im Streit zwischen dem Priester G(erhard) (von S. Marco di Molo in Genua) (G. presbyterum), dem Überbringer dieses Schreibens, und dem Propst (Hugo) und den Kanonikern von S. Maria di Castello (zu Genua) (prepositum et canonicos sancte Marie de Castello) um die Kirche S. Marco di Molo (sancti Marchi de Molo) diese zur Restitution verurteilte, unter Ausschluß der Appellation für die Durchführung und Einhaltung des Urteils zu sorgen.

Originaldatierung:
Dat. Sore 2 kal. iun.
Incipit:
Vidimus scriptum autenticum venerabilis fratris

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 13. Jh., Genua, Arch. cap. di S. Lorenzo, cod. PA fol. 26' (Liber privilegiorum Ianuen. ecclesiae); Kopie 14. Jh., Genua, Arch. cap. di S. Lorenzo, cod. PB fol. 15 (Liber privilegiorum Ianuen. ecclesiae, Kopie von PA). Drucke: Pflugk-Harttung, Acta 3 S. 313 Nr. 344; Puncuh, Liber privilegiorum S. 78 Nr. 62 und S. 398-399 zu Nr. 62. Reg.: JL 15052; IP VI,2 S. 287 Nr. 41.

Kommentar

Das Jahr ergibt sich aus dem einmaligen Aufenthalt des Papstes in Sora. – Die Angabe von Puncuh zur Überlieferung im Codex PB konnte nicht überprüft werden, da die Hs. nach freundlicher Auskunft des Archivs zum Zeitpunkt der Anfrage restauriert wurde. – Vgl. zu den Kirchen und zur Sache die Anm. zu Reg. 1136 und zu dem ganzen Streit auch JL 15252 (IP VI,2 S. 288 Nr. 44), Reg. 1001 und JL – (IP VI,2 S. 288 Nr. *45).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,1 n. 1137, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1184-05-31_2_0_4_4_1_1137_1137
(Abgerufen am 15.09.2019).