Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,1

Sie sehen den Datensatz 452 von insgesamt 1186.

Lucius III. nimmt Abt Wilhelm von Notre-Dame zu Mureau und dessen Brüder (Guillelmo abbati et ecclesie sancte Marie de Mirevalt eiusque fratribus) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Augustinerregel und die Institution der Prämonstratenser sowie den genannten Besitz und die Schenkungen erwähnter Personen, befreit sie vom Zehnten für Neubrüche bei Eigenbau und für Tierfutter, gewährt das Aufnahmerecht und verbietet, das Stift nach abgelegter Profeß unerlaubt zu verlassen, untersagt, für Chrisma, Heiliges Öl, Konsekrationen und Ordinationen sowie für die Einsetzung des Abtes von ihnen irgendetwas zu fordern, gewährt ihnen Zeugnisrecht in eigener Sache sowie die freie Sepultur, gebietet Frieden und untersagt Verbrechen in ihren Klausuren und Grangien.

Originaldatierung:
Dat. Velletri pm. Alberti SRE. presb. card. et cancellarii 2 id. ian. ind. 15 inc. 1182 pont. a. 2.
Incipit:
Religiosam vitam eligentibus apostolicum adesse
Unterschriften:
  • Lucius catholice ecclesie episcopus
  • Theodinus Portuensis et s. Rufine sedis ep.
  • Henricus Albanensis ep.
  • Paulus Prenestinus ep.
  • Petrus presb. card. s. Susanne
  • Vivianus presb. card. s. Stephani in Celio monte
  • Laborans presb. card. s. Marie Transtiberim tit. Calixti
  • Rainerius presb. card. ss. Iohannis et Pauli
  • Hubertus presb. card. s. Laurentii in Damaso
  • Iacinthus diac. card. s. Marie in Cosmedin
  • Gratianus diac. card. ss. Cosme et Damiani
  • Bobo diac. card. s. Angeli
  • Gerardus diac. card. s. Adriani
  • Octavianus diac. card. ss. Sergii et Bacchi
  • Albinus diac. card. s. Marie nove

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 17. Jh., Épinal, Arch. dép. Vosges, 20 H 2 fol. 641-642 (Kopie von 1651). Drucke: Hugo, Annales 2 Probationes Sp. 171-173; Migne, PL 201 Sp. 1173-1176 Nr. 89. Reg.: JL 14813 (J 9527); Parisse, Bullaire Lorraine S. 72 Nr. 342.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. auch Meinert, PUU Frankreich 1 S. 130 und S. 133. Die Indiktion ist um eine Einheit zu niedrig angegeben. – Zur Geschichte und Überlieferung von Mureau vgl. Ardura, Abbayes de l'ordre de Prémontré S. 397 ff.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,1 n. 448, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1183-01-12_1_0_4_4_1_448_448
(Abgerufen am 21.07.2019).