Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,1

Sie sehen den Datensatz 424 von insgesamt 1186.

Lucius III. bestätigt dem Prior und den Mönchen von Nancy (priori et monachis de Nanceio) auf deren Bitten das zwischen St-Dizier und der Burg von Nancy gelegene Hospital (domum Dei que sita est inter sanctum Desiderium et Nanceium castrum), das ihnen von Herzog M(atthäus I.) von Lothringen (M. Lothoringie duce) unter Zustimmung der Frau und der Kinder mit dem Verbot, dort ein Gotteshaus zu errichten, urkundlich übertragen worden ist.

Originaldatierung:
Dat. Velletri 3 kal. ian.
Incipit:
Iustis petentium desideriis facilem nos

Überlieferung/Literatur

Überl.: Orig., Dijon, Arch. dép. Côte-d'Or, 7 H 1145. Druck: Pfister, Documents sur le prieuré de Nancy S. 88 Nr. 10. Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. auch Wiederhold, PUU Frankreich 2 S. 8 = Acta Rom. pont. 7 S. 154. – Zur Urk. Herzog Matthäus' I. von (1158) vgl. Pfister, Documents sur le prieuré de Nancy S. 81-82 Nr. 3; zum Datum der Urk. Duvernoy, Matthieu Ier S. 180 Nr. 49; zur Geschichte und Lage dieses Priorates von Molême Pfister S. 77 f.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,1 n. 422, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1182-12-30_1_0_4_4_1_422_422
(Abgerufen am 16.09.2019).