Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,1

Sie sehen den Datensatz 298 von insgesamt 1186.

Lucius III. nimmt Propst Letus und die Kanoniker von Cesena (Leto preposito et canonicis Cesenatibus) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt den Besitz und setzt fest, daß in den Grenzen ihrer Kirchen kein Gotteshaus ohne des Diözesanbischofs und ihre eigene Zustimmung vorbehaltlich päpstlicher Privilegien errichtet werden darf.

Originaldatierung:
Dat. Velletri 15 kal. aug.
Incipit:
Dignum est et rationi conveniens

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 19. Jh., Cesena, Bibl. Malatestiana, Ms. 164.32 vol. 2 p. 7. Druck: Zaccaria, Series episcoporum Caesenatium S. 35. Reg.: JL 14684; IP V S. 129 Nr. 3.

Kommentar

Das IP V S. 129 Nr. 3 erwähnte Original der Urk. im Archivio capitolare von Cesena ist nach freundlicher Auskunft von Herrn Claudio Riva, Cesena, zu unbekannter Zeit verlorengegangen.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,1 n. 297, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1182-07-18_1_0_4_4_1_297_297
(Abgerufen am 20.10.2019).