Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,1

Sie sehen den Datensatz 251 von insgesamt 1186.

Lucius III. bestätigt dem Prior und den Kanonikern von Toledo (priori et canonicis Toletanis), daß die römischen Bürger Nikolaus Gandulphus und Benedikt, Bruder des verstorbenen Girardus de Iubeto (Nicholaus Gandulphi et Benedictus frater quondam Girardi de Iubeto), das Geld, das sie dem Kardinalpriester P(eter) von S. Lorenzo in Damaso, ihrem einstmaligen Elekten (P. tituli sancti Laurentii in Damaso presbitero cardinali, quondam electo vestro), geliehen hatten, in Gegenwart des Papstes und der Kardinäle zurückerhalten haben.

Originaldatierung:
Dat. Velletri 3 non. iun.
Incipit:
Presentibus litteris notum fieri volumus

Überlieferung/Literatur

Überl.: Orig., Toledo, Arch. cap., A.6.E.1.4. Druck: Riu y Cabanas, Primeros cardenales de la Silla Primada S. 144-145 Nr. 2. Reg.: JL 14800 (zu 1182-1183 Juni 3); Ewald, Reise nach Spanien S. 294 (zu 1182-1183 Juni 3).

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. auch Ewald, Reise nach Spanien S. 291. – Zu Kardinalpriester Peter, der als Elekt von Toledo kurz zuvor resigniert hatte und lediglich viermal im Zeitraum von 1182 Juni 3 bis Juni 18 in Urkk. Lucius' III. unterschreibt (Reg. 249, Reg. 259, Reg. 261 und Reg. 269) und wohl bald darauf gestorben ist, vgl. Kartusch, Kardinalskollegium S. 346 und S. 440 sowie Riu y Cabanas, Primeros cardenales de la Silla Primada S. 138 und die Vorbem. zu seinem Druck, wo er einem Anniversarium in Toledo als Todesdatum den 26. Juni (1182) entnimmt. Danach gehört diese Urk. zu 1182.

 

Verbesserungen und Zusätze:

 

2012:

Zu Kardinalpriester Peter von S. Lorenzo in Damaso und früherem Elekten von Toledo vgl. jetzt auch Fleisch, Sacerdotium S. 168, dessen Angaben zu den Kardinalsunterschriften Peters allerdings unzutreffend sind.

 

2018:

Zur Sache vgl. jetzt Holndonner, Kommunikation S. 500. Die dort genannte Signatur des Orig. (A.6.E.1.18) ist laut freundlicher Mitteilung von Daniel Berger, Pius-Stiftung, Göttingen, falsch. Zutreffend ist die im Reg. genannte Signatur.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,1 n. 250, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1182-06-03_2_0_4_4_1_250_250
(Abgerufen am 16.10.2019).