Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,1

Sie sehen den Datensatz 434 von insgesamt 1186.

(Lucius III.) beauftragt Bischof Frumald von Arras (Frumaldus Atrebatensium episcopus) mit der Entscheidung des Streites zwischen Aelidis von Ecorest (Aelidem de Correto) und den Brüdern von Vauclair (fratres Vallis clare) um Ländereien bei Lui (Lui).

Überlieferung/Literatur

Überl.: Dep., erw. in der Urk. Bischof Frumalds von Arras von 1182 (Lohrmann, PUU Frankreich 7 S. 671-672 Nr. 364). Reg.: – .

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. auch Lohrmann, PUU Frankreich 7 S. 221; diese Urk. wird S. 221 Nr. 1 zitiert. – Da der Papstname nicht angegeben ist und die Synode in Arras, auf der dieser Fall nach Lohrmann S. 672 wohl verhandelt wurde, sich zeitlich nicht genauer festlegen läßt, könnte die Kommission auch von Alexander III. ausgestellt worden sein. Die umstrittenen Güter lagen bei Vauclair, vgl. dazu und zur Sache Lohrmann S. 672 Anmm. 1-3.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,1 n. 432, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1182-00-00_8_0_4_4_1_432_432
(Abgerufen am 06.08.2020).