Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,1

Sie sehen den Datensatz 36 von insgesamt 1186.

Lucius III. beauftragt den päpstlichen Subdiakon Gregor (Gregorium Romane curie subdiaconum) mit der friedlichen Beendigung des Streites der Herren von Sermoneta (dominos de Sermineto) und Landulfs von Ceccano (Landulfum de Ciccano) mit den Leuten von Sezze (Setinos) um den Besitz von Campolazzaro (Campi Lazari).

Überlieferung/Literatur

Überl.: Dep., erw. in der Urk. des päpstlichen Subdiakons Gregor von 1181 November 29 (Caciorgna, Le pergamene di Sezze 1 S. 3-5 Nr. 1). Reg.: IP II S. 129 Nr. 3 (zu 1181 September-November).

Kommentar

Vgl. zum Verlauf des Streites und zu Subdiakon Gregor die Anm. zu Reg. 37. – Zu den Auseinandersetzungen der Kommunen der Region mit dem Adel vgl. Falco, I comuni della Campagna S. 598 ff. (S. 459 ff.) sowie Caciorgna, Marittima medievale S. 204 f.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,1 n. 36, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1181-11-29_1_0_4_4_1_36_36
(Abgerufen am 18.12.2018).