Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,1

Sie sehen den Datensatz 14 von insgesamt 1186.

Lucius III. bestätigt Abt (Rainandus) und den Brüdern von Montier-en-Der (abbati et fratribus Deruensis monasterii) auf deren Bitten die von Bischof Philipp von Troyes (Philippo Trecensi episcopo) urkundlich übertragene Kirche Trémilly (Tramilleio).

Originaldatierung:
Dat. Lat. 7 id. nov.
Incipit:
Iustis petentium desideriis dignum est

Überlieferung/Literatur

Überl.: Kopie 14. Jh., Chamarandes-Choignes, Arch. dép. Haute-Marne, 7 H 2 fol. 19-19' (Deuxième cartulaire de Montier-en-Der, Stein, Bibliographie Nr. 2544, Le Braz, Cartulaires /14/ S. 105). Druck: Meinert, PUU Frankreich 1 S. 348 Nr. 196. Reg.: JL 14513.

Verbesserungen und Zusätze (2012):

Ein Reg. findet sich bei Lalore, Cartulaire Chapelle-aux-Planches S. 205 Nr. 85.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. auch Meinert, PUU Frankreich 1 S. 59 und S. 62 sowie JL 14513. – Zur Sache vgl. Barthélemy, Châlons-sur-Marne 1 S. 128 ff.; die undatierte Urk. Bischof Philipps ist bei Lalore, Collection 4 S. 194-195 Nr. 68 (zu spätestens 1121) gedruckt. Zur Rechtsstellung von Montier-en-Der vgl. Falkenstein, Montier-en-Der S. 259 ff. Das Departementalarchiv von Haute-Marne befand sich früher in Chaumont.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,4,4,1 n. 14, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1181-11-07_1_0_4_4_1_14_14
(Abgerufen am 27.05.2019).