Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,4,4,1

Sie sehen die Regesten 301 bis 350 von insgesamt 1186

Anzeigeoptionen

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 300

(1182) Juli 20, Velletri

Lucius III. schreibt Erzbischof (Theoderich) von Besançon, Bischof (Manasse) von Langres sowie den Archidiakonen und Äbten beider Diözesen (Bisuntino archiepiscopo, Lingonensi episcopo et ... archidiaconis et abbatibus per utramque diocesim constitutis) aufgrund der Klage des Abtes (Servius)...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 301

(1181 – 1182 Juli 29)

(Lucius III.) beauftragt Bischof R(ichard) von Avranches (R. ... Abricensis ecclesie minister) und Archidiakon G. von Avranches (G. eiusdem ecclesie archidiaconus), den Streit zwischen dem Ritter Alanus (Alanum militem) und Abt Robert von Mont-St-Michel (Robertum abbatem sancti Michaelis de...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 302

(1182) Juli 30, Velletri

Lucius III. befiehlt allen Erzbischöfen, Bischöfen und kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et aliis, ad quos littere pervenerint) aufgrund der Klage der Johanniter (l'ospital de sainct Jehan), gegen diejenigen, die Leute, die in den Häusern der Johanniter Schutz suchen oder ihre...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 303

1182 August 2, Velletri

Lucius III. nimmt Abt Stephan von S. Sepolcro in Piacenza und dessen Brüder (Stephano abbati monasterii sancti Sepulchri eiusque fratribus) auf deren Bitten wie Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt die Benediktinerregel, den genannten Besitz sowie die ihnen durch Bischof...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 304

(1182) August 4, Velletri

Lucius III. verbietet den Johannitern in der Diözese von Astorga (hospitalarios constituidos en el obispado de Astorga), ohne Erlaubnis des Bischofs (Ferdinand von Astorga) (el obispo de la diócesis) Kleriker in ihren Kirchen einzusetzen, Exkommunizierte zum Gottesdienst zuzulassen, ihnen das...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 305

(1182) August 5, Velletri

Lucius III. beauftragt Erzbischof (Guido) von Sens (Senonensi archiepiscopo) aufgrund der Klage des Abtes (Andreas) des Klosters St-Mesmin-de-Micy (abbas sancti Maximini) gegen Dekan (Cardurcus) und die Kanoniker von St-Aignan zu Orléans (sancti Aniani Aurel. ... decanus et canonici), sie...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 306

1182 August 6, Velletri

Lucius III. nimmt Bischof Raimund von Palencia (Raimundo Palentino epicopo) auf dessen Bitten wie Honorius (II.), Innocenz (II.) und Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt genannte Besitzungen sowie die Schenkungen genannter Personen und verbietet unter Strafandrohung, daß der...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 307

(1182) August 10, Velletri

Lucius III. befiehlt allen Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten und kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus et universis ecclesiarum prelatis) aufgrund der Klage der Johanniter (fratrum hospitalis Jerusalem), gegen diejenigen, die Leute, die in den Häusern der Johanniter...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 308

(1182) August 10, Velletri

Lucius III. befiehlt allen Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten, Prioren und kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus, prioribus et universis ecclesiarum prelatis) aufgrund der Klage der Johanniter (fratres hospitalis Jerosolymitani), wonach den Johannitern der dritte Teil...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 309

(1182) August 11, Velletri

(Lucius III.) setzt (für alle kirchliche Prälaten) fest, daß ihnen von den Legaten derjenigen, die bei den Johannitern (la religion de sainct Jehan) begraben werden, lediglich ein Viertel des testamentarisch hinterlassenen Gutes zustehe.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 310

(1182) August 13, Velletri

Lucius III. befiehlt allen Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten, Prioren und kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus, prioribus et universis ecclesiarum prelatis) aufgrund der Klage der Johanniter (fratres hospitalis Jerosolymitani), wonach den Johannitern der dritte Teil...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 311

(1182) August 13, Velletri

Lucius III. befiehlt (allen kirchlichen Prälaten), daß Leute, die in den Häusern der Johanniter (sancti Iohannis Iherusalem) Schutz suchen, nicht belästigt werden dürfen.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 312

(1182) August 14, Velletri

Lucius III. befiehlt allen Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten und anderen kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus et universis ecclesiarum prelatis), die Johanniter (fratres Jerosolimitani hospitalis) vor jeder Belästigung zu schützen und insbesondere diejenigen, die einen...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 313

(1182) August 14, Velletri

Lucius III. fordert alle kirchlichen Prälaten (tous ichais de esglise) auf, ihre Parochiane zu Spenden für die Johanniter anzuhalten.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 314

(1182) August 15, Velletri

Lucius III. befiehlt allen Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten, Prioren und kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus, prioribus et universis ecclesiarum prelatis) aufgrund der Klage der Johanniter (fratres hospitalis Jerosolymitani), wonach den Johannitern der dritte Teil...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 315

(1182) August 18, Velletri

Lucius III. schreibt dem Prior B. der Kirche S. Niccolò von Sassovivo in Terni (B. priori ecclesie sancti Nicholai Saxivivi site in Interanne), weil er aus dem Brief des Bischofs T(ransaricus) von Spoleto (T. episcopi Spoletani) erfahren hat, daß Kleriker wie Laien zum Schaden von S. Niccolò...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 316

(1182) August 26, Velletri

Lucius III. befiehlt allen Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten und anderen kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus et universis ecclesiarum prelatis), die Johanniter (fratres Hierosolymitani hospitalis) vor jeder Belästigung zu schützen und insbesondere diejenigen, die einen...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 317

1182 August 27, Velletri

Lucius III. nimmt Archidiakon Ranerius und die Kanoniker von Sarsina (Ranerio archidiacono et canonicis Saxenatibus) auf deren Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz, die Schenkungen erwähnter Personen sowie die durch Bischof Hubert (a bone recordationis Huberto...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 318

1182 August 27

Lucius III. nimmt Prior Wil(helm) von Grandmont und dessen Brüder (Guill. priori domus de Grandimonte eiusque fratribus) in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz, befreit sie vom Zehnten bei Eigenbau, gewährt das Aufnahmerecht, verbietet, das Kloster nach abgelegter Profeß...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 319

(1182) August 27, Velletri

Lucius III. ermahnt alle Erzbischöfe, Bischöfe, Äbte und sonstige kirchliche Prälaten (archiepiscopis, episcopis, abbatibus et universis ecclesiarum prelatis), die Johanniter (Hierosolimitanum Xenodochium), die der Papst wegen ihrer Verdienste in den päpstlichen Schutz genommen hat, zu...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 320

(1182) August 31, Velletri

Lucius III. berichtet allen Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten und sonstigen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus et universis ecclesiarum prelatis) von der Klage der Johanniter (fratrum Jerosolimitani hospitalis), wonach diese zur Sammlung von Spenden von einigen Priestern nicht in...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 321

(1182) August 31, Velletri

Lucius III. setzt auf die Bitten des Meisters P(eter) Fernández und der Brüder des Jacobusordens (P. Fernandi magistro et fratribus milicie sancti Iacobi) fest, daß der Orden nicht für Schulden seiner ohne Testament verstorbenen Konversen aufzukommen hat, sofern diese andere Erben hinterlassen;...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 322

(1182) August 31, Velletri

Lucius III. bestätigt Archidiakon Melias und den Kanonikern von Siponto (Melie archidiacono et canonicis Sipontine ecclesie) die im einzelnen wiederholte Urkunde Alexanders (III.) über die Forderung der Kanoniker (der Kirche von S. Michele Arcangelo in Monte S. Angelo am Monte) Gargano (canonic...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 323

(1182) September 2, Velletri

Lucius III. schreibt dem Propst K(onrad) und dem Kapitel von Chur (C. preposito et capitulo Curiensis ecclesie), nachdem der Priester O. der Kirche St. Florinus zu Matsch (O. presbiter ecclesie sancti Florini de Machis) zu ihm mit der Frage gekommen war, wie zu verfahren sei, wenn jemand aus...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 324

(1182) September 3, Velletri

Lucius III. befiehlt (allen kirchlichen Prälaten), gegen diejenigen vorzugehen, die die Johanniter (la religion de sainct Jehan de Jherusalem) beim Einsammeln von Almosen behindern.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 324a

(1182 September 3), Velletri

Lucius III. benediziert den gewählten Abt (Boamund von S. Bartolomeo in Carpineto) (huius monasterii electo) in der Kirche S. Clemente in Velletri (in ecclesia sancti Clementis de Veletro).

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 325

(1182) September 3, Velletri

Lucius III. befiehlt den Mönchen und Angehörigen des Klosters S. Bartolomeo zu Carpineto (monachis et omnibus ad monasterium sancti Bartholomei de Carpineto spectantibus), ihrem gewählten und von ihm benedizierten Abt Boamund (Boamundum, electum vestrum ... benediximus in abbatem) Gehorsam und...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 326

(1182) September 4, Velletri

Lucius III. befiehlt (allen kirchlichen Prälaten), die Johanniter (religionis Hierosolymitane) in ihren Schutz zu nehmen.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 327

(1181 – 1182 September 5)

Lucius III. gewährt Bischof Albert (von St-Malo) (à l'ev. Albert), daß allein das Domkapitel (fratres) (von St-Malo) das Recht haben soll, den Bischof zu wählen.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 328

(1182 Mai – 1182 September 5), Velletri

Lucius III. nimmt Abt Boamund von S. Bartolomeo zu Carpineto im Gebiet von Penne (Boamundo abbati monasterii sancti Bartholomei, quod in Pinnensi territorio situm est) auf dessen Bitten wie Innocenz (II.) in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz, die freie Wahl des Bischofs für...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 329

(1182) September 5 (?), Velletri

Lucius III. befiehlt allen Erzbischöfen, Bischöfen und sonstigen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... aliis ecclesiarum prelatis), die päpstlichen Schreiben zugunsten der Johanniter (fratres Hierosolymitani hospitalis) gewissenhaft zu beachten und ihren Untergebenen einzuschärfen, diese...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 330

1182 September 6, Velletri

Lucius III. nimmt Meister Roger (de Molins) und die Brüder der Johanniter (Rogerio magistro xenodochii sancte civitatis Ierusalem eiusque fratribus) wie Innocenz (II.), Cölestin (II.), Lucius (II.), Eugen (III.), Anastasius (IV.), Hadrian (IV.) und Alexander (III.) in den päpstlichen Schutz,...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 331

(1181 – 1182) September 15, Velletri

Lucius III. teilt Meister R(oger de Molins) und den Brüdern der Johanniter (R. magistro et fratribus hospitalis Jerosolimitani) mit, daß, nachdem Alexander (III.) auf dem (3.) Laterankonzil befohlen habe, Kirchen und Zehnte, die sie in neuerer Zeit (moderno tempore) von Laien erhalten hatten,...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 332

(1181 – 1182) September 16, Velletri

Lucius III. teilt Meister R(oger de Molins) und den Brüdern der Johanniter (R. magistro et fratribus hospitalis Jerosolimitani) mit, daß, nachdem Alexander (III.) auf dem (3.) Laterankonzil befohlen habe, Kirchen und Zehnte, die sie in neuerer Zeit (moderno tempore) von Laien erhalten hatten,...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 333

(1181 – 1182) September 18, Velletri

Lucius III. befiehlt Bischof K(onrad) und den Kanonikern von Treviso (C. episcopo et ... canonicis Tarvisinis), da ihr Bote P. (P. nuncius vester) ihm die Abschrift der Fälschung verdächtigter Urkunden vorlegte, aufgrund derer der Sohn des Grafen S(chinella) (comitis S.) Kanoniker bei ihnen...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 334

(1181 – 1182) September 19, Velletri

Lucius III. befiehlt allen Erzbischöfen, Bischöfen und kirchlichen Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... aliis ecclesiarum prelatis), die den Templern (fratres militie Templi) gewährten Privilegien zu beachten.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 335

(1181 – 1182) September 19, Velletri

Lucius III. bestätigt dem Generalmagister und den Brüdern des Ordens der Crociferi (generali magistro et fratribus domus Crociferorum) auf deren Bitten die ihnen von Bischof R(udolf) und den Kanonikern von Ancona (R. Anconitano episcopo et canonicis suis) geschenkte Kirche S. Leonardo an der...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 336

(1181 – 1182) September 22, Velletri

Lucius III. bestätigt Meister (Arnaldus) und den Brüdern der Templer (magistro et fratribus militie Templi) die ihnen von seinem Vorgänger Alexander (III.) und anderen Päpsten gewährten Freiheiten, Immunitäten und Indulgenzen.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 337

(1181 – 1182) September 22, Velletri

Lucius III. beauftragt die Bischöfe Peter von Ciudad Rodrigo und Ferdinand von Astorga (obispos de Ciudad Rodrigo, Pedro, y de Astorga, Fernando) mit der Untersuchung und Beilegung des Streits zwischen Bischof (Rodericus) von Lugo und Bischof (Alfons) von Orense (obispos de Lugo y Orense) um...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 338

(1182) September 25, Velletri

Lucius III. nimmt Erzbischof Nikolaus von Salerno (Nicolao Salernitano archiepiscopo) auf dessen Bitten in den päpstlichen Schutz, bestätigt den genannten Besitz, die Gewohnheit der Priester, Primicerii und Diakone, an bestimmten Tagen die Mitra zu tragen, und ihre anderen Freiheiten.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 339

(1181 – 1182) September 27, Velletri

Lucius III. gestattet Bischof (Rodericus) von Lugo (Lucensi episcopo) aufgrund von dessen Bericht, Besitzungen seiner Kirche, die durch die Nachlässigkeit seiner Vorgänger unrechtmäßig entfremdet worden seien, zu revozieren, und bestätigt die dazu ergriffenen Maßnahmen des Bischofs.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 340

(1181 – 1182 September 27)

Lucius III. beauftragt Bischof Atto von Teramo und den päpstlichen Subdiakon Berald von Collimento, Mönch in Montecassino (Attoni Aprutino episcopo et ... Beraldo de Colomento Casinensi monacho domini pape subdiacono), den Streit zwischen Bischof Oderisius von Penne (Odorus [!] Pennensis...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 341

(1182 August – September 27)

Lucius III. befiehlt Graf Goselm (von Loreto) (Goselmo comiti), Bischof (Oderisius) von Penne in den Besitz der Kirche S. Maria in Piano (ecclesie sancte Marie de Plano) einzuweisen.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 342

(1182) September 27, Velletri

Lucius III. schreibt Dekan (Nikolaus) und dem Kapitel von Le Mans (decano et capitulo Cenomanensi) auf deren Mitteilung, der verstorbene Archidiakon Eustachius (bone memorie Eustachius quondam ecclesie vestre archidiaconus) habe von seinen rechtmäßigen Einkünften eine Präbende errichtet, die er...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 343

(1182) September 27, Velletri

Lucius III. schreibt Graf Goselm (von Loreto) (Goselmo comiti), weil Abt (Boamund) von Carpineto (abbate sancti Bartholomei de Carpineto) den Nuntius des Bischofs (Oderisius) von Penne (nuncius ... Pennensis episcopi) verklagte, er habe in Anwesenheit des Abtes an der Kurie eine Urkunde...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 344

(1181 – 1182) September 28, Velletri

Lucius III. bestätigt (den Johannitern) den Besitz von Kirchen und Zehnten, die sie von Laien mehr als zehn Jahre vor dem (3.) Laterankonzil erhalten haben.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 345

(1181 – 1182) September 29, Velletri

Lucius III. befiehlt allen Erzbischöfen, Bischöfen, Äbten, Prioren und anderen kirchliche Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus, prioribus et aliis ecclesiarum prelatis), ihre Untergebenen zur Unterstützung der Templer (milites Templi) zu ermahnen und erläßt den Wohltätern des...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 346

(1181 – 1182 September 30)

Lucius III. beauftragt die Prioren von S. Reparata und S. Angelo de Foro (zu Lucca) (prioribus sancte Reparate et sancti Angeli de Foro), den Streit zwischen den Kanonikern von S. Martino (canonicos ecclesie sancti Martini) (in Lucca) und den Pfarrangehörigen von S. Bartolomeo in Ciciana (vicin...

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 347

(1182 September)

Lucius III. beauftragt Abt Samson von Bury St Edmund's mit der Untersuchung eines Rechtsstreits zwischen unbekannten Parteien.

Details

Lucius III. - RI IV,4,4,1 n. 348

(1181 – 1182) Oktober 1, Velletri

Lucius III. beauftragt alle Erzbischöfe, Bischöfe, Äbte, Prioren, Archidiakone, Dekane, Priester und sonstige Prälaten (archiepiscopis, episcopis et ... abbatibus, prioribus, archidiaconis, decanis, presbyteris et aliis ecclesiarum prelatis), gegen jene vorzugehen, die trotz des den Johannitern...

Details