Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3, Nachträge

Sie sehen den Datensatz 159 von insgesamt 313.

Kaiser Heinrich bestätigt das Urteil der Appellationsrichter des Markgrafen (Opizo von Este) (ipsamque iudicum marchionis sententiam postmodum per d. Henricum imperatorem fuisset confirmata) (im Falle der Appellation der Kommune Porcile gegen das Urteil des Veroneser Richters und Konsuls Konradinus).

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in dem Notariatsinstrument über das in dem Streit zwischen Adrianus, dem Archipresbyter des Domkapitels, und Ugolinus de Malatasca und Ugolinus de Richelda, den Prokuratoren der Kommune Porcile, um die iurisdictio der Kommune Porcile ergangene Urteil von 1193 August 11, Verona (Druck: Ficker, Urkunden, S. 229–230 Nr. 187).

Kommentar

Zu der Übertragung der Appellationsfälle in der Mark Verona (vgl. Nr. N153).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3,2 n. N159, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/f373da7e-e31f-40cf-92a7-91258d69f9da
(Abgerufen am 26.09.2018).