Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3, Nachträge

Sie sehen den Datensatz 1 von insgesamt 313.

Kaiser Friedrich lässt für das Seelenheil der Kaiserin Beatrix und ihrer beider Söhne, Friedrich und Heinrich (ad ... salutem dilecte consortis nostre Beatricis imperatricis et filiorum nostrorum Frederici et Heinrici), die Heiligsprechung Karls des Großen und die Privilegierung der Stadt und des Marienstiftes Aachen vollziehen.

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in der Narratio der Urkunde Friedrichs I. von 1166 Januar 8, Aachen (Druck: DF.I. 502 – Reg.: B-Opll, Nr. 1539).

Kommentar

Zu diesem älteren, früh verstorbenen Bruder Heinrichs vgl. Weller, Heiratspolitik S. 99 ff.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3,2 n. N1, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/dce3b780-f9ae-4d03-be7d-21d7ed5a5d70
(Abgerufen am 12.12.2018).