Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3, Nachträge

Sie sehen den Datensatz 277 von insgesamt 313.

Kaiser Heinrich überträgt Diepold von Schweinspoint Rocca d’Arce.

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in dem Diplom Heinrichs VI. von diesem Tage (B-Baaken Nr. 426) als Diopuldus de Rocca Archis.

Kommentar

Rocca d’Arce war Diepold wohl schon 1191 beim Rückzug des Kaisers aus dem Königreich Sizilien übergeben worden (vgl. N187). Möglicherweise ist er mit dem ohne Namen genannten Kastellan von Rocca d’Arce (vgl. B-Baaken, Nr. 377) identisch. Nach dieser Burg wird Diepold hier erstmals genannt; vielleicht handelte es sich um eine Bestätigung der früheren Übergabe Heinrichs.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3,2 n. N277, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d86e49c9-c933-40a8-b783-daf5e85dee8e
(Abgerufen am 22.08.2018).