Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3, Nachträge

Sie sehen den Datensatz 178 von insgesamt 313.

Kaiser Heinrich zieht über Sora, Atina und Castrocielo nach (Montecassino) und erreicht die Terra di Lavoro, Teano, Capua und Aversa (Sorella quoque, Atinum, castrum Celii ... et procedens in terram Laboris, Teano, Capua et Aversa).

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in der Chronik Richards von S. Germano ed. Garufi S. 12.

Kommentar

Die ungefähre Datierung ergibt sich aus B-Baken Nr. 151a bis 152. Aus dem Privileg für Montecassino, ergibt sich auch, daß Heinrich selbst dort gewesen ist. B-Baaken, Nr. 152 exercitum nostrum ad ecclesiam Cassinensi usque produxissemus. Vgl. zu weiteren Nennungen Karigl, Itinerar S. 87. Zur Terra di Lavoro vgl. Friedl, Beamtenschaft S. 177.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3,2 n. N178, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d6ceb80e-2deb-45f7-9039-f7c10d22035c
(Abgerufen am 20.08.2018).