Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3, Nachträge

Sie sehen den Datensatz 165 von insgesamt 313.

Kaiser Heinrich schenkt dem Hospital am Mont Cenis/Moncenisio (sancte Marie de Montecenisio) Geld, um ein Gut zum Nutzen der Armen zu erwerben.

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in der Urkunde der Brüder von Mont Cenis von 1197 März 23 (Orig., Turin, Archivio di Stato, 1a sezione, Abbazie, Prevostura di Montecenisio, mazzo I, doc. 10).

Kommentar

Vgl. zu dem ungedruckten Stück Sergi, "Domus Montis Cenisii" S. 439 und zu dem Hospital Schmugge, Anfänge des organisierten Pilgerverkehrs S. 41 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3,2 n. N165, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/b64876ce-05f7-4cff-9d56-38d88dbcef2f
(Abgerufen am 26.09.2018).