Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3, Nachträge

Sie sehen den Datensatz 106 von insgesamt 313.

König Heinrich setzt dem Grafen (Heinrich) von Namur (comiti Namurcensi) für den Friedensschluss mit dessen Neffen (Graf Balduin von Hennegau) einen Termin auf den 13. Januar (in octavis epiphanie) nach Lüttich (apud Leodium).

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in der Chronik des Giselbert von Mons ed. Vanderkindere S. 233.

Kommentar

Nach Giselbert blieben die Bemühungen des Königs jedoch erfolglos.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3,2 n. N106, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/af29f039-e137-4d62-a00e-1c45656bb90e
(Abgerufen am 19.08.2018).