Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3, Nachträge

Sie sehen den Datensatz 188 von insgesamt 313.

Kaiser Heinrich kommt nach Sora (Sorella) und übergibt den Ort an Konrad von Marlenheim (Corrado de Marley).

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in der Chronik Richards von S. Germano ed. Garufi S. 12–13 und in den Ann. Stadenses ed. Lappenberg S. 352.

Kommentar

Vgl. Karigl, Itinerar S. 90. Die Datierung lässt sich für die einzelnen Aufenthalte zwischen Ende August (vgl. N184) vor Neapel, und der Zeit der Ankunft in Rieti (vgl. B-Baaken, Nr. 167) nur schätzen. Reisinger, Tankred, S. 155; zur Identifizierung Konrads Keupp, Dienst, S. 278. Bei Toeche, Heinrich VI., S. 310 wird Konrad noch von Marlei genannt; die Ann. Ceccanenses ed. Pertz nennen ihn S. 289 Corradus dulcis in ore. Zu der Burg die Vorbemerkung zu DH.VI. 377.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3,2 n. N188, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a09410a0-70d9-41bf-858f-d8369cdbe583
(Abgerufen am 20.08.2018).