Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 683 von insgesamt 827.

schreibt allen Iustitiaren und Baiuli des Königreichs (Sizilien) (universis iusticiariis et baiulis regni), daß ihm gemäß dem allgemeinen Edikt1 das Privileg2, das er der erzbischöflichen Kirche von Monreale (ecclesie Montisregalis) gewährt habe, zurückgegeben worden sei, daß er fernerhin auch andere Privilegien, die der genannten Kirche von dem verstorbenen König Wilhelm (II.)3, ihrem Gründer und Erbauer, gegeben worden seien, gesehen habe, aus denen hervorginge, daß der genannten Kirche die Gerichtsbarkeit in allen ihren Besitzungen verliehen worden sei, und teilt den Erwähnten ferner mit, daß er der Kirche sein Privileg zurückgegeben und die Privilegien König Wilhelms (II.) bestätigt habe. Zeugen: „Universitati vestre notum fieri volumus”.

Originaldatierung:
(Panormi XXII Aprilis)
Zeugen:
Zeugen: „Universitati vestre notum fieri volumus”.
Empfänger:
Monreale

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig., Palermo, Biblioteca nazionale (Tabulario di S. Maria Nuova Nr.69) (A). — Druck: Scheffer-Boichorst, Z. Gesch. d. XII. u. XI II. Jh. S.249 aus A. — Reg.: Toeche 470; Stumpf 5063 (beide irrig zu April 27); Garufi, Catalogo illustr. del tabulario di S. Maria Nuova in Monreale 69; Clementi 108.

Anmerkungen

  1. 1 Vgl. Reg. 583.
  2. 2 Vgl. Reg. 395.
  3. 3 Vgl. die Urkk. bei Garufi aaO Nrr.15, 24, 28, 32, 33, 35, 36, 45, 47, 50, 51, 53 u. 54.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 588, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1197-04-22_1_0_4_3_1_683_588
(Abgerufen am 22.08.2018).