Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 655 von insgesamt 827.

nimmt den Bertuld, seine Mitbrüder und das Stift Sant'Angelo in Spada (zu Viterbo) (te Bertuldum et personas fratrum tuorum et ecclesiam Sancti Angeli de Spata, cui preesse dignosceris) samt allem gegenwärtigen und zukünftigen Besitz in seinen Schutz und verbietet, das Stift, seine Leute oder seine Besitzungen zu belästigen oder von ihnen unrechtmäßige Abgaben zu erheben. Zeugen: „Divinis et salutaribus sanctarum scripturarum ammonemur eloquiis”.

Originaldatierung:
(apud Montem Flasconem ... X kal. Novembris)
Zeugen:
Zeugen: „Divinis et salutaribus sanctarum scripturarum ammonemur eloquiis”.
Empfänger:
Sant'Angelo in Spada (zu Viterbo)

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig., Viterbo, Archivio comunale (Perg. Nr.996 — Fondo Sant'Angelo Nr.71) (A). — Druck: Bussi, Istor. della città di Viterbo Append. Nr.10 (S.402—403) aus A. — Reg.: Toeche 449; Stumpf 5044.

Kommentar

VU: Kg. Heinrich VI., Acquapendente, 1187 (Mai) 8 (vgl. Reg. 49).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 562, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1196-10-23_1_0_4_3_1_655_562
(Abgerufen am 22.08.2018).