Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI IV Lothar III. und ältere Staufer (1125-1197) - RI IV,3,1

Sie sehen den Datensatz 647 von insgesamt 827.

nimmt den Presbyter Bonus, Prior des Klosters San Galgano (Bonum presbyterum priorem heremi Sancti Galgani), dessen Brüder und deren gegenwärtige und zukünftige Besitzungen in seinen Schutz, bestätigt ihnen den beim Kloster gelegenen Campus Ardinga1 (campum situm iuxta abbatiam Ardingam in loco qui dicitur Valledechi) und bestimmt, daß die Brüder diesen Campus ohne jede Belastung und ohne jede Dienstleistung gegenüber ihm selbst, seinen Nuntien und allen anderen, insbesondere gegenüber den Söhnen des Konrad von Montalcino (filiorum Conradi de Monte Alcino) besitzen sollen. Zeugen: „Imperialis excellentie nostre dignitas”.

Originaldatierung:
(apud Assanum ... II non. Octobris)
Zeugen:
Zeugen: „Imperialis excellentie nostre dignitas”.
Empfänger:
San Galgano

Überlieferung/Literatur

Hs.: Orig. fehlt; Abschr. v. 1308 im Liber privilegiorum S. Galgani fol.3—3', Florenz, Archivio di Stato (Compagnie soppresse C XVIII n. 475) (B). — Drucke: Jongelinus, Notit. abbat. ord. Cist.VII S.84; Ughelli, Italia sacra I2 Sp.1444—1445; Canestrelli, L'abbazia di San Galgano Docum. Nr.7 (S.117) aus B. — Reg.: Böhmer 2887; Toeche 441; Stumpf 5036; Schneider, Reg. Senense I 379.

Anmerkungen

  1. 1 Vgl. Reg. 141.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI IV,3 n. 554, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1196-10-06_1_0_4_3_1_647_554
(Abgerufen am 22.08.2018).